• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Buitenverwachting Christine 2013

19,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: SW100055
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Intensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Diese im Bordeaux-Stil ausgebaute Cuveè Buitenverwachting Christine Constantia, reifte für 24 Monate im Barriques und offenbart herrliche Brombeer- und Vanillearomen. Christine ist die perfekte Harmonie zwischen Kraft und Finesse. Die samtige Fruchtdichte des Buitenverwachting Christine Constantia und die feinwürzige Tanninstruktur lassen Christine zu einem der begehrtesten Rotweine Südafrikas werden.

Anbaugebiet: Constantia

Rebsorten: 37% Cabernet Sauvignon, 32% Cabernet Franc, 18% Merlot, 8% Malbec, 5% Petit Verdot

Geschmack: herrliche Brombeer & Vanillearomen

Serviervorschlag: Hervorragend zu dunklem Fleisch und Wildgerichten aller Art.

Serviertemperatur: 18°C

Alc. 14,58% vol.

Herstellung: Der Most hat 28 Tage Kontakt mit der Beerenhaut, mit Reinhefen vergoren, 24 Monate Lagerung in neuen französischen Barriques.

Awards:

S.A.National Wine Show Veritas: Goldmedaille (Jg. 11)

Decanter: 91 Pkt. (Jg. 12)

Platter: 4,5 Sterne (Jg. 11, 12), 4 Sterne (Jg. 13)

Optimal trinkreif: 2020

Lagerfähig bis mind. 9-10 Jahre

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weinland Ariane Abayan GmbH

20251 Hamburg

Deutschland

Farbe: Rot
Größe: 0,75 l
Herkunftsland: Südafrika
Rebsorten: Blend / Cuvèe

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Weine

NEU
Aaldering Cabernet Sauvignon / Merlot 2016
Dieser Wein ist eine wundervolle Verschmelzung von zwei edlen Rebsorten! Das Ergebnis sind ausdrucksstarke Aromen von Cassis, Tabak und einem Hauch Lakritz in der Nase, die durch eine komplexe, weiche Tannenstruktur am Gaumen unterstützt werden. Ein fantastischer Cuvèe für jeden Anlass. Anbaugebiet: Südafrika – Stellenbosch (Western Cape) Rebsorte: 60% Cabernet Sauvigon, 40% Merlot Farbe: rot Geschmack: trocken Serviervorschlag: sämtliche dunkle Fleischgerichte, besonders Rib-Eye und Lamm Ausbau: 27 Monate in 225 L französischen Eichenfässern Alc. 14,5% vol. Restzucker: 3,3g/l Säure: 5,4g/l Bewertungen & Awards: 3,5* im John Platter`s South African Wine Guide Lagerung: ab sofort trinkreif, Lagerung bis maximal 7 bis 10 Jahre möglich Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Intaba Weine

21,75 €*

NEU
Meerlust Rubicon 2017
Dichtes Rubinrot im Glas, leuchtend. Das Bouquet ist komplex, ansprechend, es duftet nach Waldbeeren, Cassis, getrockneten Pflaumen, Datteln, florale Anklänge mit Veilchen Blüten, deutliche Röstaromatik mit Noten von dunkler Schokolade, Spuren von Leder, Kaffeebohnen und Tabak. Am Gaumen präsentiert er sich sehr elegant mit kräftiger Fruchtfülle, guter Dichte, feiner Würze und reifer, eleganter Tanninstruktur. Im Abgang seidig, lang und anhaltend. Ein kräftiger aber eleganter Südafrikaner in klassischen Bordeaux Stil. Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot Geschmack: trocken Servierempfehlung: Dekantiert bei 17 Grad Celsius servieren, passt gut zu würzigen Fleischgerichten mit dunklem Fleisch, Geschmortem wie Lammkeule, Rinderschulter, Ochsenbäckchen, gebratenem Wildgeflügel und reifem Hartkäse. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2022 zu genießen. Alc. 14% vol. Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Schlumberger Buschstraße 20 53340 Meckenheim

25,95 €*

NEU
De Toren Z 2017
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Intensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs. Ein verführerisch duftende Nase mit Aromen von Beeren und schwarzen Kirschen begleitet von Nelkengewürz. Am Gaumen ist er weich und elegant mit perfekt eingebunden Tanninen und einem langen Abgang. Anbaugebiet: Stellenbosch Rebsorten: 38 % Merlot, 25% Cabernet Franc, 19% Cabernet Sauvignon, 10% Malbec, 8% Petit Verdot Ausbau: Er reifte für 12 Monate in Barriques. Der größte Teil reifte in französischer Eiche, nur Malbec reifte in Amerikanischer. Geschmack: Trocken Servierempfehlung: zu kräftigen Fleischgerichten und reifem Käse Serviertemperatur: 16-18°C Alc. 14,5% vol. Allergeenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs GmbH Speicher 1 Konsul-Smidt-Straße 8 J 28217 Bremen

27,49 €*

NEU
Rust en Vrede Estate 2017
Anbaugebiet Stellenbosch Rebsorte: 62% Cabernet Sauvignon, 31% Shiraz und 7% Merlot Farbe: Tiefrot Geschmack: trocken Aroma: Tabak, Zedernholz mit leichten Anklängen von Blaubeeren Im Abgang klassisch mit Blaubeeren sowie reifen Pflaumen Speisenvorschlag Zu rotem Fleisch Ausbau: 18 Monate in französischen (85%) und amerikanischen (15%) Eichenfässern. Der Wein wird dann noch vor dem Verkauf 12 Monate in Flaschen gelagert. Alc.: 14,84% vol. Restzucker: 3,4g/l Säure: 5,9g/l pH: 3,5 Inhalt: 750ml Allergenhinweis: enthält Sulfite. Inverkehrbringer: Rust en Vrede, Stellenbosch, Südafrika

32,95 €*

NEU
Graceland Strawberry Fields 2017
Ein eleganter, vielschichtiger Wein mit klaren Fruchtaromen von Brombeere, Sauerkirsche, Cassis und leichte Spuren von Erdbeere. Aromatische Konzentration, würzig, fruchtig, warm mit zarter Röstaromatik. Gut strukturiert mit vollem, cremigen Körper. Samtig, mundfüllend, mit schönen, gut eingebauten Fassnoten und dunkler Schokolade. Reife Gerbstoffe mit shiraztypischer Struktur und lang anhaltendem Abgang.Ein eleganter Wein im Bordeauxstil. Eher subtil als kraftvoll. Feminin, fein und sinnlich. Besticht durch verführerische Fruchtsüße, harmonische Säure und parfümhafte Barriquenote. Nicht umsonst ist es der Bestseller! Anbaugebiet: Stellenbosch Rebsorten: 70 % Shiraz, 30 % Cabernet Sauvignon Serviervorschlag: sämtliche Gerichte Serviertemperatur: 17-19°C Ausbau: 20 Monate in 30 % neuen Eichenfässern Alc. 14% vol. Restzucker: 2,6g Säure: 5,7g/l Trinkreife/Lagerfähigkeit: ab sofort trinkreif, Lagerung bis maximal 2030 möglich Auszeichnungen: 91 Punkte in der Falstaff-Verkostung 2016 Silbermedaille im südafrikanischen Veritas Award 2015 Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer:

19,75 €*

NEU
Tokara Director`s Reserve Red 2017
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Ein intensiver und komplexer Wein mit ausdruckstarker Frucht und üppigen Aromen; in der Nase Cassis, Früchtebrot und Minze; am Gaumen üppig und reichhaltig mit Nuancen von schwarzen Johannisbeeren, Zedern und Gewürzen mit leichter Minznote; weiche und seidige Tanninstruktur. Die Trauben wurden bei optimaler Reife per Hand gelesen und in offenen und geschlossenen Gärständern vergoren; während der Gärung wurde die Maische regelmäßig übergepumpt und untergetaucht. Danach wurde der Wein 22 Monate in 80% neuen und 20% gebrauchten französischen Barriques ausgebaut. Charakter: Reife Fruchtaromen, Eukalyptuswürze, ausdrucksstarke und üppige Fruchtaromen, in der Nase Cassis, Früchtebrot und Minze, Nuancen von schwarzen Johannisbeeren, Zedern und Gewürzen. Rebsorten: Cabernet Sauvignon 67 %, Merlot 16 %, Petit Verdot 7 %, Malbec 5 %, Cabernet Franc 5 % Anbaugebiet: Stellenbosch, Western Cape Servierempfehlung: Ratatouille, Lamm mit Rosmarin, Point l' Évêque Ausbau: 22 Monate Barrique, franz. Eiche Alc. 14,5% vol. Restzucker: 2,0g/l Säure: 6,1g/l Trinkempfehlung: bis 2025 Awards & Bewertungen: Sommelier Wine Awards: Commended (Jg. 2015) Allergenhinweis. Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Weinkontor Freund GmbH Nienkamp 17 D-33829 Borgholzhausen

33,99 €*

NEU
AA. Badenhorst Red Blend 2017
Dichtes Rubinrot. Vielschichtige, intensive Nase mit Anklängen an Brombeere, Kirsche, Lakritze und einem Hauch Pfeffer. Am Gaumen Lavendel und Cassis. Eine extreme Spannung, Frische und Eleganz. Würzig dicht und doch mit einer sensationellen Agilität zwischen schwer und schlank. Mineralisch duftig und aromatisch, mit feinsten Gerbstoffen unterlegt. Texturelle Struktur, duftig, ätherisch, schwebend – schlichtweg ein grandioser, intellektueller Wein. Anbaugebiet: Swartland Rebsorten: Shiraz, Grenache, Cinsault, Tinta Barocca Servierempfehlung: Lammgerichte, Kaninchen, Rind mit Gemüse. Serviertemperatur: ca. 18°C Ausbau: Trauben von unbewässerten, alten Buschreben. Handlese, Zertreten der Trauben mit den Füssen. Spontanvergärung in Betontanks. Zweimal tägliches Überpumpen während der Gärung. Liegt 6 Monate auf der Maische. Abpressung. 16 Monate Ausbau in alten Holzfässern und Betontanks. Awards: Tim Atkin 94 Punkte (Jahrgang 2016) Allergenhinweis: Enthält Sulfite Joh. Eggers Sohn GmbH Speicher I Konsul-Smidt-Str. 8 J 28217 Bremen

23,99 €*

NEU
Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2018
The Chocolate Block ist der begehrteste Wein von Boekenhoutskloof! Die hoch spannende, mächtige und dabei sinnliche Zuwehe bietet ein sehr weit gefächertes Aromenspektrum. Marc Kent, Winemaker von Boekenhoutskloof, kreierte mit seinem „Chocolate Block“ einen Wein mit reichhaltigen Aromen von dunklen Früchten, Zartbitterschokolade und pfeffrigen Noten im Bouquet; am Gaumen viel Schmelz, cremig; reifes Tannin, langer Nachhall. Rebsorten: Cuveè aus 71% Syrah, 15% Greneche Noir, 8% Cabernet Sauvignon und Viognier 1%. Farbe: Tiefrot Geschmack: Dunkle Früchte und Zartbitterschokolade Speisen-Empfehlung: Perfekt zu Steak und rotem Fleisch. Platter: 2015 **** Alc. 14,5% vol. Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite. CWD Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft mbH & Co.KG Griegstraße 75, Haus 23 22763 Hamburg

27,95 €*

NEU
Boschendal Nicolas 2016
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Rebsorten macht den 16 Monate im Barrique gereiften Nicolas zu einer überaus charaktervollen Komposition. Er präsentiert sich mit konzentrierten Pflaumenaromen sowie mit Noten von Kirsche, Sahne und Mokka. Die Tannine sind gut integriert, der Abgang ist anhaltend und würzig. Anbaugebiet: Franschhoek Rebsorten: 58% Shiraz, 14% Petit Verdot, 10% Cabernet Sauvignon, 8% Malbec, 7% Merlot, 3% Cabernet Franc Serviertemperatur: 16°C Alc. 14,0% vol. Restzucker: 3.0g/l Säure: 5.5g/l Schon trinkbar:  sehr gut Optimal trinkreif: 2020 Lagerungsfähig: bis 2024 Herstellung: Die im Weingut angekommenen Trauben wurden sorgfältig verlesen, um nur das beste Lesegut zu verarbeiten. Die alkoholische und malolaktische Gärung fand in Stahltanks statt, danach reifte der Wein 16 Monate in französischen Barriques. Dabei wurden 20 % neue Fässer eingesetzt, der Rest waren Fässer aus Zweit-, Dritt- und Viertbelegung. Allergenhinweis. Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Weinland Ariane Abayan GmbH 20251 Hamburg Deutschland

20,75 €*

Constantia Uitsig 2015
Eiche Erster Duft nach frisch abgelöster Weidenrinde, Chili, grüner Paprika. Später Duft nach Waldbeeren, Kirsche und Pflaumen, sehr fruchtig, würzig aber auch pfeffrig am Gaumen, schöner Trinkfluss mit feinen, gut eingebundenen Tanninen im Abgang. Anbauregion: Constantia Rebsorten: Merlot 58%, Cabernet Sauvignon 37%, Cabernet Franc 5% Herstellung: 15 Monate franz.Eiche Alc. 13,5% vol. Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bert`s Weinexpress

21,90 €*

Ernie Els Proprietor`s Blend 2017
Ernie Els Wines Proprietor's Blend vom Western Cape zählt zu den feinsten Rotweinen aus Südafrika und sorgt für ein außergewöhnliches Trinkerlebnis. Cuvèe aus Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Shiraz, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot, Malbec, Farbe: Tiefrot Geschmack: Trocken Servierempfehlung: Wild, dunklem Fleisch und Käse Alc. 14,5% vol. Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs GmbH Konsul-Smidt-Str. 8 28217 Bremen

24,80 €*

NEU
Kanonkop Paul Sauer 2017
Dunkle Fruchtnoten und Zedernholz präsentieren sich in der Nase. Am Gaumen folgen Aromen nach Zigarrenkiste, Cassis und Tabak. Säure, Alkohol und integrierte Holzaromatik schaffen eine großartige Balance und gewährleisten ein fantastisches Lagerungspotential. Mit etwas Geduld werden Sie mit einem Geschmackskleinod belohnt. Anbaugebiet: Stellenbosch Rebsorten: Cabernet Sauvignon 74%, Cabernet Franc 17% und Merlot 9% Geschmack: schwarze Johannisbeere, roten Beeren und Mocca. Servierempfehlung: Dieser markante, sehr facettenreiche Wein passt vorzüglich zu Gegrilltem und pikantem Hartkäse. Serviertemperatur: 16°C Optimal Trinkreif: 2022 Auszeichnungen: 96 Punkte - Tim Atkin Alc. 14,5% vol. Säure: 6,3g/l Restzucker: 2,8g/l Lagerfähigkeit: ca. 12 Jahre Herstellung: Der Wein reift 18-25 Monate in neuen französischen Barriques. Inalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Ariane Abyan GmbH & Co. KG, Erikastraße 67, 20251 Hamburg *www.timatkin.com

44,75 €*

NEU
Klein Constantia Estate Red Blend 2017
Dunkles Rubinrot. In der Nase ausgeprägte Aromen von schwarzen Früchten und eine elegante Note von Sandelholz. Vielschichtig am Gaumen, elegant eingebundene Tannin geben dem Wein eine anspruchsvolle Struktur. Anbaugebiet: Constantia Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Shiraz, Malbec, Petit Verdot Servierempfehlung: Zu gebratenem Fleisch, Wild und Käse Serviertemperatur: 16-18°C Alc. 14,5% Restzucker: 1.7g/. Restsäure: 5.6g/l Ausbau: Nach der selektiven Lese per Hand werden die Trauben schonend gepresst und temperaturgesteuert und Edelstahltanks malolaktisch vergoren. Anschließend lagert er 12 Monate in französischen Eichenfässern. Inhalt: 750ml Allergenhinweis: enthält Sulfite Reidemeister & Ulrichs GmbH Konsul-Smidt-Str. 8 28217 Bremen

19,95 €*

Strandveld Navigator 2016
Elegantes Bukett mit einem Mix aus Gewürznelke, Holunder, Holznoten, Vanille und frischer Feige. Weiches, volles Mundgefühl mit einer Vielfalt wechselnder Aromenschattierungen und hoher, gut balancierter Säure und Tanninen. Jetzt trinkreif, mit Steigerungspotenzial in den nächsten Monaten. Rebsorte: 53% Shiraz, 25% Grenache, 16% Mourvedre, 6% Viognier Fassausbau: 18 Monate in neuer französischer Eiche Alc. 14% vol. Restzucker: 2,9g/l Säure: 5,5g/l Anbauregion: Elim Jahrgang: 2013 Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite

20,80 €*