• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Charles Heidsieck Brut Vintage 2012 Champagner

69,75 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: SW1000892

Ein wahrer Charmeur mit Anmut und großer aromatischer Finesse. Er besticht durch eine tiefgoldene Robe und ein vielfältiges Bukett, das von floralen Noten über Steinobst bis hin zu gerösteten Haselnüssen und Kokos reicht. Am Gaumen entfaltet er sich erstaunlich frisch, mineralisch und seidig in der Textur. Aromen von Nougat und Buttercreme sowie seine feine Perlage prägen das reichhaltige Mundgefühl. Ein langer, eindrucksvoller Nachhall vervollständigt seine großzügige Persönlichkeit und machen ihn zu einer wahrlichen Freude für die Sinne.

2006 ist ein Jahrgang mit außergewöhnlichem Potenzial – Dank häufiger Wechsel zwischen wärmeren, trockeneren Phasen und kälteren Perioden mit Regen waren die Trauben reich an Aromen und Zucker mit einem potenziellen Alkoholgehalt von ca. 10% vol. Im Zusammenspiel mit einem wohl balancierten Säuregehalt ergaben sich so die idealen Bedingungen für ein „Charles Vintage Year“.

Anbaugebiet: Champagne

Rebsorten: 10 Crus (Pinot Noir: Aÿ, Verzy, Tauxières, Rilly, Avenay, Louvois, Ambonnay ; Chardonnay: Mesnil-sur-Oger, Oger, Vertus) 59% Pinot Noir, 41% Chardonnay

Servierempfehlung: Apéro, Kaviar, Thunfischcarpaccio, Saltimbocca vom Seeteufel, Strudel von der Jacobsmuschel

Serviertemperatur:10-12°C

Ausbau: über 9 Jahre Hefelager in den hauseigenen Crayères Dosage: 10g/l

Lagerfähigkeit: Über 10 Jahre

Auszeichnungen:

VINUM: 18/20 Punkte

Eichelmann: 95 Punkte

Mundus Vini: Goldmedaille

Inhalt: 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Joh. Eggers Sohn GmbH

Speicher I

Konsul-Smidt-Str. 8 J

28217 Bremen

Farbe: Weiß
Größe: 0,75 l
Herkunftsland: Frankreich
Rebsorten: Blend / Cuvèe

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Champagner

Louis Roederer Vintage 2012 Champagner
Goldgelb mit leicht kupferfarbenen Reflexen. Die hell leuchtende, ruhige Perlage entsteht auf der gesamten Glasoberfläche. Subtiles, zunächst etwas zurückhaltendes Bukett. Frühlingshafte Noten von frischen Zitruspflanzen, die sich mit wärmeren, mineralischen, fast rauchigen Noten verbinden. Anschließend Aromen von leicht gerösteten Mandeln, welche auf den Ausbau in Eichenfässern zurückgehen. Energischer, breiter, fast "talgiger" Auftakt, der dem ganzen Gaumen schmeichelt. Samtig, weich und vollmundig. Eine Cuvée, die Klassizismus und Komfort in sich vereint. Die Säure in der Mitte des Mundes wirkt dynamisierend und vermittelt dem Wein eine erhabene Leichtigkeit. Lang nachhallendes Finale. In diesem 2012er-Jahrgang zeigt sich die Mineralität der Pinot Noirs aus Verzy und Verzenay, die das Jahr 2012 mit viel Sonne verwöhnt hat und deren Ausbau in Eichenfässern mit sehr viel Präzision erfolgt ist. Klassifikation: Appellation d'Origine Contrôlée Anbauregion: Champagne Serviervorschlag: Bei 8 Grad Celsius als Aperitif, ideal zu edlen Meeresfrüchten, Steinpilzen, Kalbsbries und Parmesan. Passt auch zu Geflügel und Gerichten mit etwas schärferem Akzent. Trinkempfehlung: bis 2023. Jahrgang: Der Jahrgang 2012 gehörte in der Champagne zu einem der schwierigsten und herausforderndsten. Häufig ist es jedoch so, dass gerade solche Jahre zu hervorragenden Ergebnissen führen. Aufgrund von sehr unbeständigem Wetter und ausgeprägt kontinentalem Klima zum Saisonende kam es nur zu geringen Erträgen, aber auch zu einem seltenen - ja, geradezu historischen - Grad an Reife, der zu reichhaltigen, strukturierten und vollmundigen Weinen geführt hat, die zu den besten Jahrgängen in der Champagne zählen. Alc. 12% vol. Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

61,75 €*

NEU
Bollinger La Grande Annèe 2012 Champagner
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Intensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs. Aussehen: Eine dezent in Gold nuancierte Farbe, Zeugin der Reife des Weines, aber auch der Weinzubereitungsmethoden bei Bollinger. Bukett: Zunächst stechen frische Mandeln hervor, danach Obst, wie gelbe Pfirsiche oder Mangos. Ein Röst- und Brataroma, durchmischt mit getrockneten Zitrusfrüchten und rosa Grapefruit kommen nach. Geschmack: Aromatische Fülle mit Honignoten und feiner kreideartiger Textur. Die kandierten Zitronendüfte und diese ganz besonderen Bitterstoffe im Abgang sorgen für besonders viel Frische. Servierempfehlung: Als Begleiter zu Foie Gras, gegrilltem Fisch, Hummer und gebratenem Lamm oder Kalbfleisch, aber auch zu Parmesan oder Comté. Genussempfehlung: Der Grande Année 2007 ist unausweichlich der Champagner für den Genießer: Er ist Speisenbegleiter par Excellence! Um seinen einzigartigen Stil, sein Bukett, seine Aromen zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen, La Grande Année 2007 bei einer Temperatur zwischen 8 und 10° C zu servieren. Sie können La Grande Année 2007 ab sofort genießen oder ihn im Keller reifen lassen. Die Cuvèe: Assemblage des Jahres 2007: 70% Pinot Noir, 30% Chardonnay. Die Trauben stammen aus 14 Lagen, hauptsächlich aus Aÿ und Verzenay für den Pinot Noir, Cramant und Oger für den Chardonnay, das heißt 91% Grands Crus und 9% Premiers Crus-Lagen. Exklusive Nutzung der Cuvée. Nur die qualitativ höchsten Ernten werden bei Bollinger in Jahrgängen abgefüllt: Die frühe Ernte mit der großen Frische, lassen das Jahr 2007 zu einem außergewöhnlichen Jahrgang werden. Reifung: Reift im Keller über einen doppelt so langen Zeitraum wie gesetzlich von der Appellation vorgegeben, verschlossen unter Naturkork. Dosage: Niedrig, 7 Gramm pro Liter. Auszeichnungen: Falstaff: 100 Punkte, Robert Parker: 97 Punkte Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inhalt: 750ml Inverkehrbringer: Grand Cru Select Weinhandelsges. mbH Geisenheimer Straße 61 65385 Rüdesheim

128,75 €*

NEU
Piper-Heidsieck Vintage Brut 2012 Champagner
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Ein lebendiger Champagner mit Aromen von Zitrusfrüchten, Birnen und reifen Äpfeln, die von feinen Broiche-Noten ergänzt werden. Aromatisch, vollmundig mit einer feinen Struktur. Ausfüllende und langanhaltender Frucht. Die frischen Zitrusnoten nach Limette oder Mandarinenblättern erinnern an Sommer an der Mittelmeerküste. Diese sonnigen Akzente werden durch warme, rauchige Aromen noch verstärkt. Ein Hauch von Mandel und Granatapfel wird gepaart mit der Konsistenz von rauchigem Tee oder frisch geerntetem Honig sowie dem Saft von reifen Schwarzkirschen und Blaubeeren. Rebsorten: Chardonnay, Pinot Noir Servierempfehlung: Als Aperitif zu Krustentieren wie gegrillten Gambas oder gebratenem Humme Serviertemperatur: 8-10°C Geschmack: trocken Ausbau: Nach der selektiven Lese werden die Trauben schonend gepresst und getrennt nach Rebsorte und Herkunft ausgebaut. Die Cuvée aus 48% Chardonnay und 52% Pinot Noir wird traditionell nach der Méthode Champenoise auf der Flasche vergoren. Im Laufe der langen Reifezeit von mind. 84 Monaten gewinnt der Champagner an Charakter, ohne dabei seine Jugendlichkeit einzubüßen. Klima/Terroir: In der Champagne herrscht ein Mix aus kontinentalem und maritimem Klima. Maritime Einflüsse sorgen für genügend Regenfälle und moderate Temperaturunterschiede zwischen den Jahreszeiten. Kontinentale Gegebenheiten bringen genügend Sonnenstunden. Die Böden der Champagne bestehen zum größten Teil aus Kalkgestein (Kreide, Mergel und Kalkstein). Weingut: Das immer noch in Familienhand gehaltene Unternehmen zählt zum erlesenen Kreis der Grandes Marques de Champagne und rangiert weltweit unter den größten Champagnermarken. Maßgeblich zu diesem Erfolg hat auch der Kellermeister Régis Camus beigetragen. 2013 wurde er bereits zum achten Mal auf der International Wine Challenge in London zum „Sparkling Wine Maker of the Year“ gekürt. Eine Leistung, die in der Weinwelt ihresgleichen sucht. Alc. 12% vol. Awards: 94 Punkte - Robert Parkers Wine Advocate 93 Punkte - Wine Spectator Goldmedaille Mundus Vini Jahrgang 2008 Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs GmbH Speicher 1 Konsul-Smidt-Straße 8 J 28217 Bremen

49,95 €*