• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Chateau STE. "Tenet" GSM limitiert 2014

68,99 €*

Produktnummer: SW10001278

Farbe: tiefdunkles Purpurrot

Duft: blumig-würzig mit dichter, dunkelaromatischer Frucht (Schwarzkirsche, Heidelbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Brombeeren) und verführerischen Noten von Sandelholz, Lavendel, Weihrauch, elegant unterlegt mit einem Hauch Pfeffer und feiner Vollmilchschokolade

Geschmack: üppig, vollmundig, strukturiert und vielschichtig mit lebhafter dunkler Frucht (Schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren) und

feinen Gewürznoten, das satte, doch samtweich gereifte Tannin verleiht Col Solare eine dichte, seidige Textur, im Finale harmonisch ausgewogen, sehr elegant mit langem, aromatischem Nachhall von dunklen Beeren und Kakao.

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: 88% Cabernet Sauvignon, 6% Cabernet Franc, 4% Merlot, 2% Syrah

Serviervorschlag: eine gebratene Taube, Wildente oder kräftige Wildgerichte mit fruchtiger Kirsch- oder Waldbeersauce passen zu jungem Col Solare, während gereifte Jahrgänge sehr schön mit zartem Lamm- und Rinderschmorbraten oder gereiftem Hartkäse harmonieren, Puristen genießen ihn (fast) solo zu einer würzigen Zigarre

Alc. 14%  vol.

Lagerbar: mind. 10 Jahre

Herstellung:

Alle Trauben werden auf dem Höhepunkt ihrer Reife von Hand gelesen und sofort in die brandneue Col-Solare-Kellerei gebracht. Die mit modernster Spitzentechnologie ausgestattete Anlage bietet Winemaker Marcus Notaro perfekte Arbeitsbedingungen. Denn jede der parzellenweise angelieferten Trauben kann hier umgehend weiter verarbeitet werden und damit jede ihrer feinsten aromatischen Facetten bewahrt bleiben. Die Trauben werden zunächst vorsichtig entrappt und streng sortiert, um verletzte, unreife oder rosinierte Beeren sowie sämtliche Grünanteile (Rispen, Blättchen) sicher zu entfernen. Dann werden die so ausgewählten Beeren schonend gemahlen und in sieben bis zwölf Tagen auf der Maische vergoren. Durch das regelmäßige sanfte Niederdrücken oder Überfluten des Tresterkuchens, konzentriert Winemaker Notaro dabei zugleich die intensiven Rebsortenaromen, die tiefe Farbe und reifes Tannin aus den Beerenhäuten. Diem Weine werden nach Abschluss der alkoholischen Gärung behutsam abgezogen und in neue Eichenfässer (75 % französische, 25 % amerikanische Eiche) gelegt, in denen sie den biologischen Säureabbau durchlaufen und sich während ihrer rund 21-monatigen Reife harmonisch vollenden. Ein regelmäßiger Abstich, alle drei Monate im ersten Jahr, dann alle vier Monate, rundet den Wein sanft mit noch seidigerem Tannin an.

Böden: Überwiegend nährstoffarme Sedimentböden aus Sand, Silt, Lehm auf vulkanischem Unterboden aus Basalt

Auszeichnungen:

Wine Spectator: 90 Punkte JG 2013 - Okt. 2016

Wine Advocate: 94 Punkte JG 2013 - Juni 2016

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

Farbe: Rot
Größe: 0,75 l
Herkunftsland: USA
Rebsorten: Blend / Cuvèe

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.