• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Pio Cesare Barolo D.O.C.G 2016

57,75 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: SW1000207

Ein klassischer Barolo. Ausgezeichnete Struktur, Harmonie und Eleganz. Weiche Tannine und ausgewogene Frucht. Zugänglich, aber mit einem sehr langen Alterungspotential. Barolo ist ein großer Wein, der, weil er keine zusätzliche Angabe auf dem Etikett hat, nicht einfach nur als „Basis-" oder "normaler" Barolo bezeichnet werden sollte.

Rebsorte: 100% NEBBIOLO

Reifung: In Eichen-"Botti" für ca. 30 Monate; eine kleine Menge in französischer Eiche.

Erzeugung: Im Edelstahl; Hautkontakt und Mazeration für ca. 25-30 Tage.

Weinberge: Von unseren familieneigenen Weinbergen in Serralunga d'Alba (Ornato, Collaretto und Lirano), Grinzane Cavour (Gustava und Carzello), La Morra (Roncaglie), Novello (Ravera) und seit dem Jahrgang 2015 von unserem Weingut in Monforte (Mosconi). Dieser Wein wurde schon immer von unserer Familie traditionell hergestellt aus Trauben der Appellation Barolo. Dies ist die klassische "Formel", die von den alten Barolo-Familien verwendet wurde, um einen Wein zu produzieren, der die einzigartigen Eigenschaften der verschiedenen Weinberge und Terroirs des Barolo-Gebiets vereint und vereint.

Alc. 14,0% vol.

Restzucker: 0,4g/l

Säure: 6,01g/l

Inhalt: 750ml

Auszeichnungen:

Robert Parker 95 Punkte

James Suckling 95 Punkte

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Veritable Negociant KG

Hauptstraße 7

65347 Eltville am Rhein

Farbe: Rot
Größe: 0,75 l
Herkunftsland: Italien
Rebsorten: Nebbiolo

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Weine

Ceretto Barolo 2016
Die harmonische, samtige Stilistik des Barolos ist typisch für die Weine von Ceretto. Er präsentiert sich mit schwarzrotem Kleid im Glas. Das Bouquet ist wunderbar komplex, fruchtig mit Aromen von Cassis, Himbeeren, Schattenmorellen, wilder Kräutern, Noten von Gewürzen, Ingwer, Anis, feine rauchige Anklänge. Am Gaumen ist er herrlich saftig, die Tannine sind präsent, aber nie übermächtig, es wird vielmehr Wert auf Eleganz und Finesse gelegt. Eine perfekte Balance zwischen Alkohol, Säure eine pikante, reife, wunderbar harmonische Frucht bis in das lange Finish. So schmeckt ein guter Barolo! Anbaugebiet: Barolo, Piemont Rebsorten: Nebbiolo Servierempfehlung: Trinktemperatur 16-18 Grad Celsius, eine Stunde vor Genuss dekantieren. Passt sehr gut zum Speisen dunklem Fleisch, z.B. Rinderfilet gebraten mit Pfifferlingen und Rotweinbutter, zu geschmorten Gerichten und feinem Wildgeflügel. Mittelkräftiger Käse passt auch sehr gut dazu. Ein Klassiker zu Trüffel. Optimale Trinkreife 2020 - 2031. Alc. 14,5% vol. Bewertungen: 92 Punkte Decanter, 94 Punkte James Suckling, 91 Punkte Vinous Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

54,75 €*

NEU
Prunotto Barolo DOCG 2016
Der Barolo entfaltet ein fülliges Bouquet von reifen Waldbeeren, Brombeeren, schwarzen Kirschen und etwas Brombeerlikör. Am Gaumen zeigt er feste aber seidige Tannine, eine kräftige, dennoch zugängliche Statur mit einem Finale von reifen Beeren und Schokolade. Ein üppiger, großzügiger Wein. Land: Italien Anbaugebiet: Piemont Erzeuger: Prunotto Rebsorte: 100% Nebbiolo Farbe: Rot Reifegrad: Genießen & Lagerungsfähig Serviervorschlag: Ein schöner Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten und reifem Käse. Serviertemperatur: 16°C Alc. 14% vol. Lagerungsfähig bis (mind.): ca. 17 Jahre Vorher öffnen: 2 Stunden Herstellung: Das entrappte Lesegut wird mit der Beerenhaut 15 Tage lang bei max. 30 °C vergoren. Nach der malolaktischen Gärung wird der Wein 24 Monate in französischen und slawonischen Barriques ausgebaut. Weitere 12 Monate Flaschenlagerung vollendenden die Reifung. Auszeichnungen: 92 Pkt. (Jg. 15) (Parker Punkte - Wine Advocate) 92 Pkt. (Jg. 15) (James Suckling) Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: MARCHESI ANTINORI S.p.A. 50123 Firenze Italien

39,90 €*

BERSANO Nirvasco Barolo DOCG 2016
Dieser klassische Barolo ist fleischig, kraftvoll im Geschmack und erinnert im Bouquet an Veilchen, Lakritze und reife Pflaumen. Mit seinen vom Tannin gebändigten Aromen, die sich erst langsam entfalten, ist der Nirvasco schon jetzt ein Geschmackserlebnis, besitzt jedoch Potenzial für eine große Zukunft. Land: Italien Anbaugebiet: Piemont Erzeuger: Bersano Rebsorten: 100% Nebbiolo Farbe: rot Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig Serviervorschlag: Empfehlung zu großen Braten, Wild und zu Käse. Serviertemperatur: 18°C Alc. 14% vol. Restzucker: 1.00 g/l Säure: 6.50 g/l Optimal trinkreif: 2020 Vorher öffnen: 3 Std. Lagerungsfähig bis (mind.): ca. 8-10 Jahre Herstellung: Die Trauben für diesen Wein stammen aus dem Barolo Distrikt und sind auf Kalk- und Lehmböden gewachsen. Sie wurden Ende Oktober von Hand geerntet und bei 27,30 °C für die Dauer von 27 Tagen fermentiert. Zwei Jahre Reifezeit in slavonischem Eichenholz und 1 Jahr in der Flasche. Auszeichnungen: James Suckling: 91 Pkt. (Jg. 13+14), 92 Pkt. (Jg. 15) Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bersano S.p.A. 14049 Nizza Monferrato (Asti) Italien

32,40 €*

ELIO GRASSO Gavarini Chiniera Barolo DOCG 2014
Besonders eleganter, früh zugänglicher Einzellagen-Barolo mit charakteristischem Bukett von Waldbeeren, Gewürzen und Kaffee, sowie Spuren von Mineralien, facettenreich am Gaumen und harmonischer Säure. Rebsorte: Nebbiolo Geschmack: trocken Anbaugebiet: Piemont Alc.: 14,5% vol. Serviervorschlag: Zu Schmorbraten vom Rind und Wildgerichten Serviertemperatur: 16-18°C Ausbau: Die Trauben werden ausschließlich von Hand gelesen. Tägliches umpumpen während der alkoholischen Gärung in Stahltanks sorgt für maximierte Extraktion. Nach Abschluss der malolaktischen Gärung reift der Wein in 25- Hektoliter Fässern aus slowakischer Eiche. Bevor der Wein auf dem Markt erscheint, wird eine Flaschenlagerung von acht bis zehn Monaten durchgeführt. Klima/Terroir: Das Lesegut stammt aus Weinbergen mit südlicher Ausrichtung, 380 m.ü.M. Lockere, leicht sandige, kalkhaltige Böden bilden den Untergrund für die Rebstöcke die nach der Guyot-Erziehung bewirtschaftet werden. Auszeichnungen: Robert Parker: 92 Punkte (für Jahrgang 2014) Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs GmbH Konsul-Smidt-Str. 8 28217 Bremen

84,99 €*