Buitenverwachting Christine 2001

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Erstklassiger Bordeaux-Style Wein vom Weingut Buitenverwachting. 

Der Name "Buitenverwachting" bedeutet übersetzt soviel wie "jenseits aller Erwartungen".

Eine echte Rariät.

Rebsorten: 55% Cabernet Sauvignon und 45% Cabernet Franc

Farbe: Rubinrot

Am Gaumen reife rote Früchte, Kirsche und dunkler Schokolade

Speisenempfehlung: Entrecote und Wild

750ml

Alc. 14,5% vol. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

24,99 €

33,32 € / L
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Buitenverwachting Christine 2003

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Erstklassiger Bordeaux-Style Wein vom Weingut Buitenverwachting. 

Der Name "Buitenverwachting" bedeutet übersetzt soviel wie "jenseits aller Erwartungen".

Eine echte Rariät.

Rebsorten: 55% Cabernet Sauvignon und 45% Cabernet Franc

Farbe: Rubinrot

Am Gaumen reife rote Früchte, Kirsche und dunkler Schokolade

Speisenempfehlung: Entrecote und Wild

750ml

Alc. 14,5% vol. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

26,99 €

35,99 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Buitenverwachting Christine 2010

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Erstklassiger Bordeaux-Style Wein vom Weingut Buitenverwachting. Am Gaumen reife rote Früchte, Kirsche und dunkler Schokolade

Der Name "Buitenverwachting" bedeutet übersetzt soviel wie "jenseits aller Erwartungen".

Rebsorten: 55% Cabernet Sauvignon und 45% Cabernet Franc

Farbe: Rubinrot

Servierempfehlung: Entrecote und Wild

Inhalt: 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer: 

Ariane Abayan

25,99 €

34,32 € / L
  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Schnaitmann Lämmler Bergmandel Spätburgunder GG 2011 - Rarität

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.Mit rubinrotem Kern und kirschrotem Rand strahlt er im Glas.

Mit rubinrotem Kern und kirschrotem Rand strahlt er im Glas. 

Frisches Herbstlaub, Minze, Veilchen, Bourbon-Vanille, Steinpilze, geröstete Hasel- nüsse und Unterholz.

Delikate Fruchtnoten von roten und schwarzen Waldbeeren, sowie Sauerkirsche.

Präsentiert er sich zunächst druckvoll und konzentriert am Gaumen, wird elegant und animierend von der saftigen Säure abgeholt,

welche dann über die seidige, dicht- maschige Tanninstruktur eine große Länge beschert. Ein Langstreckenläufer! 

Anbaugebiet: Württemberg

Klassifikation: VDP.GOSSE LAGE ® zeichnet die hochwertigsten deut- schen Weinberge aus.

Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial.

Der trockene Wein aus VDP.GROSSER LAGE wird als VDP.GROSSES GEWÄCHS bezeichnet.

Dieser Wein stammt von unserem ältesten Weinberg auf 360m ü. M., der in unserer Familie „Brenner“ genannt wird.

Rebsorten: Spätburgunder (Pinot Noir) 

Servierempfehlung: Festtagswein, zu Wild, Wildgeflügel, Braten, Kaninchen, Pilzen, kräftigen Fischgerichte 

Trinktemperatur: 16°C aus einem Burgunderglas

Vinifikation:

Traditionelle Maischegärung mit ganzen Beeren und 100% ganzen Trauben, Spontanvergoren,

Ausbau in 50% neuen und

50% gebrauchten 300-Liter-Fässern 

Alc. 13% vol.  

Restzucker: 1,7g/l

Säure: 5,1g/l

Trinkreife: 2019-2030

Lagerung im Weinklimaschrank

Region Württemberg

Allergene Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Schnaitmann,

70734 Fellbach, Deutschland

49,90 €

79,87 € / L
  • 1,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Antinori - Tignanello - Toscana IGT 2014

Der Weinberg Tignanello wird besonders spät gelesen, und ausschließlich sorgfältig per Hand selektierte Trauben werden für diesen Wein verwendet. Der Tignanello ist intensiv fruchtig und komplex im Bouquet, im Geschmack zeigt er eine optimale Struktur, ist ausgewogen mit sanften Tanninen und einem angenehm langen Nachhall.

Land: Italien

Anbaugebiet: Toskana

JAHR: 2013

Erzeuger: Antinori - Tenuta Tignanello

Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc

Farbe: rot

Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig

Serviervorschlag: Ein toller Begleiter zu Fleischgerichten von Lamm, Wild oder auch zu Rinder-Schmorgerichten, Rind gebraten oder gegrillt.

Sofern man den Wein zu einem Käse reicht, sollte er würzig und reif sein.

Serviertemperatur: 16°C

Alc. 13.85 % vol.

Säure: 5.40 g/l

Vorher öffnen: 4 Std.

Schon trinkbar: mittel

Optimal trinkreif: 2024

Lagerungsfähig bis (mind.): ca. 15 Jahre 

Auszeichnungen:

James Suckling: 93 Pkt. (Jg. 09), 96 Pkt. (Jg. 10), 95 Pkt. (Jg. 11)

Antonio Galloni: 95 Pkt. (Jg. 11)

Bibenda: 5 Trauben (Jg. 11)

Luca Maroni: 90 Pkt. (Jg. 11)

Falstaff: 92 Pkt. (Jg. 11)

Wine Spectator: 95 Pkt. (Jg. 08), 92 Pkt. (Jg. 10 u. 11)

Parker Punkte - Wine Advocate: 94 Pkt. (Jg. 13) + Top 100 of 2016

Gambero Rosso: 3 Gläser (Jg. 2008 und 2009) 

Vinum: 17 Pkt. (Jg. 09)

Inhalt: 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

MARCHESI ANTINORI S.p.A.

50123 Firenze

Italien

94,99 €

126,65 € / L
  • 1,1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Antinori - Tignanello - Toscana IGT 2016

Der Weinberg Tignanello wird besonders spät gelesen, und ausschließlich sorgfältig per Hand selektierte Trauben werden für diesen Wein verwendet. Der Tignanello ist intensiv fruchtig und komplex im Bouquet, im Geschmack zeigt er eine optimale Struktur, ist ausgewogen mit sanften Tanninen und einem angenehm langen Nachhall.

Land: Italien

Anbaugebiet: Toskana

JAHR: 2013

Erzeuger: Antinori - Tenuta Tignanello

Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc

Farbe: rot

Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig

Serviervorschlag: Ein toller Begleiter zu Fleischgerichten von Lamm, Wild oder auch zu Rinder-Schmorgerichten, Rind gebraten oder gegrillt.

Sofern man den Wein zu einem Käse reicht, sollte er würzig und reif sein.

Serviertemperatur: 16°C

Alc. 13.85 % vol.

Säure: 5.40 g/l

Vorher öffnen: 4 Std.

Schon trinkbar: mittel

Optimal trinkreif: 2024

Lagerungsfähig bis (mind.): ca. 15 Jahre 

Auszeichnungen:

James Suckling: 93 Pkt. (Jg. 09), 96 Pkt. (Jg. 10), 95 Pkt. (Jg. 11)

Antonio Galloni: 95 Pkt. (Jg. 11)

Bibenda: 5 Trauben (Jg. 11)

Luca Maroni: 90 Pkt. (Jg. 11)

Falstaff: 92 Pkt. (Jg. 11)

Wine Spectator: 95 Pkt. (Jg. 08), 92 Pkt. (Jg. 10 u. 11)

Parker Punkte - Wine Advocate: 94 Pkt. (Jg. 13) + Top 100 of 2016

Gambero Rosso: 3 Gläser (Jg. 2008 und 2009) 

Vinum: 17 Pkt. (Jg. 09)

Inhalt: 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

MARCHESI ANTINORI S.p.A.

50123 Firenze

Italien

97,99 €

127,99 € / L
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Kanonkop Paul Sauer 2015 - 100 Points by Tim Atkin - Rarität

Zum ersten und bislang einzigen Mal erreichte ein Wein in Tim Atkins jährlichem Südafrika-Report die Höchstbewertung.*

Der Kanonkop Paul Sauer Stellenbosch ist ein reifer Rotwein aus 70% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot und 15% Cabernet Franc. Seine komplexen Fruchtaromen werden durch die 18-24-monatige Reifung in neuen französischen Barriques verstärkt. Der Kanonkop Paul Sauer Stellenbosch ist von dichter, kraftvoller Strktur und weicher Eleganz, verführerisch mit würzigen Aromen und reifen Fruchtgeschmack.

Anbaugebiet: Stellenbosch

Rebsorten: Cabernet Sauvignon 70%, Cabernet Franc 15% und Merlot 15%

Geschmack: schwarze Johannisbeere, roten Beeren und Mocca.

Servierempfehlung: 

Serviertemperatur: 16-18°C

Auszeichnungen: 100 Punkte - Tim Atkin

Alc. 14% vol.

Säure: 6,3g/l

Restzucker: 2,8g/l

Lagerfähigkeit: ca. 12 Jahre

Inalt: 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Ariane Abyan GmbH & Co. KG,

Erikastraße 67,

20251 Hamburg

*www.timatkin.com

99,90 €

79,98 € / L
  • 1,1 kg
  • leider ausverkauft

Tim Mondavi Overture Release 2017

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten"Der gesuchte Zweitwein von Opus One"! 

Der gesuchte Zweitwein von Opus One! 

Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot, Malbec

Anbaugebiet: Napa Valley, Californien, USA

Servierempfehlung: 

Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wagyuburger, Spareribs und Filet Mignon. Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.

Serviertemperatur:

Chambriert bei 16-18 Grad servieren.

Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.

Herstellung: 18 Monate im Barrique

Alc. 14,5% vol. 

Trinkreife: Jetzt bis 2027

Awards & Bewertungen: 19/20

Allergenhinweis: Enthält Sulfite:

Inverkehrbringer:

Opus One Winery

134,99 €

179,99 € / L
  • 1,15 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Christian Moueix - Ulysses Napa Valley 2014

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Fast lilafrarben im tiefen Rot, Tabak, Zedernholz, Cassis, Brombeere, Orangenzesten, helle Lakritze, Graphit, Flieder und etwas Himbeere.

Schöne Schokonote im samtigen, reichen Gerbstoff. Voll und reich und trotzdem voller Spiel, unendlich reichhaltig und lang im Nachhall.

Im Jahr 2008 kaufte Christian Moueix einen Grossteil der Charles Hopper Ranch.

Die dazu gehörende Winery hat einen ganz besonderen Charme und erinnert sofort an die «gute alte Napa- Zeit», als die Weingüter noch richtige Farmen waren.

Die Rebberge liegen an Toplagen und dank den nötigen Investitionen und Korrekturen von Moueix konnte endlich der Wein als «Ulysses» gefüllt werden. Entdecken Sie selbst den neuen Dominus Bruder! 

Rebsorten: 100% Cabernet Sauvignon

Anbaugebiet: Napa Valley, Californien, USA

Servierempfehlung: 

Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wagyuburger, Spareribs und Filet Mignon. Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.

Serviertemperatur:

Chambriert bei 16-18 Grad servieren.

Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.

Herstellung: 18 Monate im Barrique

Alc. 14,5% vol. 

Trinkreife: 2020-2030

Awards: James Suckling 98/100

Allergenhinweis: Enthält Sulfite:

Inverkehrbringer:

Ulysses Wine cellars

174,99 €

233,33 € / L
  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Louis Roederer Cristal 2007- Champagner

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Der Champagner Louis Roederer Cristal 2007 ist ein Ausdruck aller Finesse kalkhaltiger Böden und bester alter Reben.

Er wurde 5 Jahre im Reifungskeller gelagert, und nach dem Degorgieren noch einmal 8 Monate.

Er ist von goldener Farbe mit warmem, orangefarbenen Schimmer. Man findet neben Aromen reifer Williamsbirne und leicht säuerlicher Johannisbeere feine Akzente warmen Gebäcks und einen Hauch Tarte tatin.

Einige Minuten im Glas und er entfaltet einen Hauch von weißer, nussiger Schokolade.

Dieser Wein besitzt eine bemerkenswerte Tiefe und eine samtweiche Textur mit pudrigen, salzartigen Noten, die Energie und Präzision mit sich bringen.

In zwei Worten: Finesse und Leichtigkeit.

Rating: Robert Parker 95 Punkte,

Alc. 12,5% vol. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

184,90 €

253,20 € / L
  • 1,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Tim Mondavi - Continuum 2015

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Continuum Sage Mountain Vineyard Napa Valley Proprietary Red Wine (Tim Mondavi)

Dunkles Granatrubin. Was für ein Parfüm! Intensive Veilchen und Bacaratrose gepaart mit Brombeeren und dunkler Kirsche. Nougatschokolade, Pumpernikel und Kardamon. Sehr elegante Textur mit perfekt stützendem Tannin, Schwarztee und Kirschtabak, perfekte Symbiose der Mineralität vom Pritchard Hill und schwarzbeeriger Frucht, nicht enden wollendes Finale mit Schokopralinen und reifem Cassis – grandiose Debut.

Wer ihn jetzt schon geniessen will unbedingt 4h vorher dekantieren.

Herstellung: 20 Monate im Barrique

Rebsorten: 75% Cabernet Sauvignon, 12% Petit Verdot, 11% Cabernet Franc, 2% Merlot

Speisenempfehlung: 

Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wayuburger, Spareribs und Filet Mignon. Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.

Awards:

100/100 James Suckling, 92/100 Wine Spectator, 20/20 Score

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

244,99 €

333,33 € / L
  • 1,15 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Tim Mondavi - Continuum 2016

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Mit dem Continuum, seinem einzigen Wein, hat sich Tim Mondavi an die Napa-Spitze katapultiert –

besser kann man die grosse Weintradition der Familie Mondavi nicht fortführen.

Dunkles Purpur mit schwarzer Mitte. Was für ein Parfüm! Intensive Bacaratrose gepaart mit Brombeeren, Demassine, Lakritze und dunkler Kirsche dahinter Pumpernikel, Sandelholz und Korinthenschokolade.

Fein spröde Textur mit engmaschigem Körper und gut stützendem Tannin, Schwarztee, viel Graphit und Kirschtabak, perfekte Symbiose der Mineralität vom Pritchard Hill und schwarzbeeriger Frucht, nicht enden wollendes (im Moment noch verschlossenes) Finale mit dunklem Edelholz, Mokka und reifem Cassis – mit gigantischem Potential ausgestattet.

Wer ihn jetzt schon geniessen will unbedingt 4h vorher dekantieren. 

Herstellung: 20 Monate im Barrique

Rebsorten: 46% Cabernet Sauvignon, 31% Cabernet Franc, 18% Petit Verdot, 5% Merlot

Servierempfehlung:

Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wayuburger, Spareribs und Filet Mignon. Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.

Serviertemperatur:

Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp:

Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.

Alc. 15,5% vol.

Trinkreife: 2020-2040

Awards & Bewertungen:

James Suckling 98-99/100, Parker 99/100, 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Tim Mondavi Winery

264,99 €

359,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Louis Roederer Cristal 2004 - Champagner

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Natürlich im Klimaschrank gelagert.

Rebsorte: Chardonnay

Geschmack: trocken

Alc. 12% vol.

Rating: 95/100 Points

Inhalt 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

289,00 €

373,86 € / L
  • 1,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Tenuta San Guido Bolgheri Sassicaia 2015

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Sassicaia ist Toskana-Kult von Tenuta San Guido.

„Italiens Antwort auf Bordeaux“ schrieben die Weinkritiker als 1968 mit dem Sassicaia der erste und bis heute berühmteste Cabernet Sauvignon Italiens auf den Markt kam.

Heute ist der Sassicaia der Maßstab für alle Weine aus Italien.Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Cabernet FrancAnbaugebiet: Tenuta San Guido

Servierempfehlung: 2-3 Stunden vorher dekantieren

Trinktemperatur: 16-18°C

Geschmack: Trocken

Ausbau: 24 Monate Barrique

Lagerbar: Bis mindestens 20 Jahre nach der Lese

Alc. 14% vol.

Awards:

Wine Spectator: 97 Punkte

Wine Enthusiast: 97 Punkte

James Suckling: 98 Punkte

Janice Robinson: 17+ Punkte

Verkostungsnotiz:

Nachdem ich in den letzten Jahren die Entwicklung dieses Weines im Fass verfolgt hatte, ist es eine Ehre, das Endprodukt zu bewerten.

Dieser Sassicaia ist seit unseren früheren Begegnungen als junger, peinlicher Heranwachsender voll aufgeblüht.

Der lang erwartete 2015er Bolgheri Sassicaia stellt einen enormen Wert dar, der nahtlose Präzision und Konzentration verbindet.

Dies ist ein selbstbewusster und stolzer Rotwein aus der Toskana.

Ausgehend vom Hauptmaterial, spürt man die Fruchtqualität dank der schönen dunklen Erscheinung des Weines und der reichhaltigen Textur, die er dem Gaumen bietet.

Der Säuregehalt ist integriert, aber mehr Frische wäre meiner Meinung nach noch willkommen gewesen (und würde auch zu seiner Langlebigkeit beitragen).

Das Bouquet ist sowohl in Volumen als auch Länge stark.

Die Playlist umfasst dunkle Beerenfrüchte, Gewürze, Leder, Lakritze und geröstete Kaffeebohnen.

Das Mundgefühl ist jedoch äußerst anmutig und seidig.

Der unumstrittene Stammbaum des Weines zeigt sich am Gaumen.

Es sollte auch bemerkt werden, dass diese Ausgabe von Sassicaia sich trinkfertiger und offen für mich anfühlt.

Es wird altern und sich schön entwickeln, aber die 2015 Sassicaia kann auch auf mittlere Sicht genossen werden.

Bei diesem Wein dreht sich alles um das Hier und Jetzt.

(Übersetzung der Robert Parker Wine Advocate-Beschreibung)

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Tenuta San Guido

Loc. Le Capanne n. 27

57022 BOLGHERI (LI) Italien

274,99 €

379,99 € / L
  • 1,5 kg
  • leider ausverkauft

Baron Philippe de Rothschild & Robert Mondavi OPUS ONE 2014

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Baron Philippe de Rothschild und Robert Mondavi führen mit Opus One die neue und die alte Welt zusammen und

Ckreierten einen eindrucksvollen Spitzenwein.

Am Gaumen fein würzig mit Aromen von reifen Blaubeeren und Schwarzen Johannisbeeren.

Kraftvolles und spürbares Tannin, gleichzeitig wunderbar geschmeidig.

Awards & Ratings: 91/100 Wine Spectator, 97/100 James Suckling 

Herstellung: 18 Monate in Barrique

Traubensorten: 80% Cabernet Sauvignon, 7% Petit Verdot, 6% Cabernet Franc, 5% Merlot, 2% Malbec

Trinkreife: 2018-2040

Serviertemperatur: Chambriert bei 16-18 Grad servieren.

Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.

Servierempfehlung: 

Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wayuburger, Spareribs und Filet Mignon. Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.

Alc.: 14,5% vol.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

349,99 €

439,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Baron Philippe de Rothschild & Robert Mondavi OPUS ONE 2015

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Baron Philippe de Rothschild und Robert Mondavi führen mit Opus One die neue und

die alte Welt zusammen und kreierten einen eindrucksvollen Spitzenwein.

Am Gaumen fein würzig mit Aromen von reifen Blaubeeren und Schwarzen Johannisbeeren.

Kraftvolles und spürbares Tannin, gleichzeitig wunderbar geschmeidig.

Awards & Ratings: 91/100 Wine Spectator, 97/100 James Suckling 

Herstellung: 18 Monate in Barrique

Traubensorten: 80% Cabernet Sauvignon, 7% Petit Verdot, 6% Cabernet Franc, 5% Merlot, 2% Malbec

Trinkreife: 2018-2040

Serviertemperatur: Chambriert bei 16-18 Grad servieren.

Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.

Servierempfehlung: 

Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wayuburger, Spareribs und Filet Mignon. Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.

Alc.: 14,5% vol.

Inhalt: 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

354,90 €

492,00 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Baron Philippe de Rothschild & Robert Mondavi Opus One 2011

Der Rothschild Mondavi Opus One ist kraftvoll konzentriert und doch seidi mit Aromen von Kirschen und Cassis, Kaffee, Kräutern, Rauch und warmer Würze. Am Gaumen zeigt sich der Rothschild Mondavi Opus One tiefgründig, vielschichtig, mineralisch, mit bittersüßem Tannin, klarer Struktur und saftiger Fülle, das alles endlos lang und mit enorm viel versprechendem Potenzial. Sensationell! Noblesse oblige.

Rebsorten: Cabernet Sauvignon 71%, Merlot 11%, Petit Verdot 9%, Cabernet Franc 8% and Malbec 1%

Skin Contact: 17 days

Barrel Aging: 18 months in new French oak

Inhalt: 750ml

Alc. 14% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

399,00 €

532,00 € / L
  • 1,5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Baron Philippe de Rothschild & Robert Mondavi Opus One 1999

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Der Rothschild Mondavi Opus One ist kraftvoll konzentriert und doch seidig mit Aromen von Kirschen und Cassis, Kaffee, Kräutern, Rauch und warmer Würze. Am Gaumen zeigt sich der Rothschild Mondavi Opus One tiefgründig, vielschichtig, mineralisch, mit bittersüßem Tannin, klarer Struktur und saftiger Fülle, das alles endlos lang und mit enorm viel versprechendem Potenzial. Sensationell! Noblesse oblige. 

Rating: 92/100

750ml

Alc. 14,5% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

399,00 €

533,32 € / L
  • 1,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Baron Philippe de Rothschild & Robert Mondavi Opus One 2010

The 2010 vintage will be long remembered as a uniquely demanding year. Mother Nature was capricious and challenging in presenting us with tremendous variability – unseasonably cold days, untimely rain fall, and surprisingly sunny and hot days. While colder than normal, the leaves were able to produce the needed sugar, while the grape berries developed lovely and complex flavor and aroma components. Bud break and flowering were eight days later than the 5-year average. Unexpectedly high temperatures in late August and September allowed the vines to finish the growing season very well. Having left the sufficient number of leaves on the vines so as to have a full canopy, our grapes avoided possible sunburn from this late season heat. The success of the 2010 harvest was assured when we correctly assessed the early maturity of the grapes and had the confidence to pick at the first sight of ripeness. Harvest began on September 23 and succinctly concluded thirty-one days later on October 23. Aromas of fresh blackberry, rose petals, chocolate and espresso accentuate a profound tapestry of fruity and earthy nuances. Round velvety tannins enrobe a silky texture with a slight touch of minerality. The flavors of dark fruit are enhanced by the well integrated acidity. The acidity and tannin structure promise a very long life ahead for this wine.

VARIETALS: 

Cabernet Sauvignon 84%, Merlot 5.5%, Cabernet Franc 5.5%, Petit Verdot 4% and Malbec 1%

SKIN CONTACT: 19 days

BARREL AGING: 18 months in new French oak

Alc. 14,5% vol. 

Auszeichnungen: 

Galloni 97

James Suckling 96

Robert Parker 96

Lagerfähig bis ca. 2030

Allergenhinweis: Enthält Sulfite 

429,00 €

599,90 € / L
  • 2 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

2015 Dominus Napa Valley Christian Moueix

Tiefes Granat. Verhaltene Nase mit zarter Rauchnote, Graphit, schwarzbeerige Konturen mit Anklängen an Wildkirsche, Holunder, Anis und Eisenkraut. Im zweiten Ansatz Earl-Grey-Noten, etwas Lavendel und wilder Thymian. Am kräftigen Gaumen mit seidiger Textur engmaschiger Körper mit viel stützender Mineralik. Besticht durch seine pure Eleganz und Energie.

Im gebündelten, nicht enden wollenden Finale mit schwarzem Johannisbeersaft, Olivenpaste, Bleistiftmine und Wachholder.

Bordeaux-Koryphäe Christian Moueix hat mit dem Dominus einen der ersten Kultweine der Neuen Welt geschaffen. Das Etikett ist nicht zufällig eine Anspielung auf Lafleur in Pomerol.

Anbaugebiet: Kalifornien

Rebsorten: 86% Cabernet Sauvignon, 8% Petit Verdot, 6% Cabernet Franc

Servierempfehlung: 

Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wagyuburger, Spareribs und Filet Mignon.

Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.

Serviertemperatur:

Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und

dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.

Alc. 14,5% vol.

Trinkreife: 2020-2050

Herstellung: 18 Monate im Barrique

Awards & Bewertungen: 

100/100 Parker Punkten

20/20 Punkten

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean-Pierre Moueix

349,99 €

466,65 € / L
  • 1,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen (hier kann eine Verlinkung zu der Datei Zahlung und Versand erfolgen)