Markowitsch Grüner Veltliner 2018

So jung und schon so ausgewogen! Ein perfekter Vertreter seines Jahrganges und mit wunderbarer Balance, ernsthaftem Charakter und feiner Würze. Vollmundig und elegant im Abgang. 

Anbaugebiet: Carnuntum

Das Anbaugebiet Carnuntum erstreckt sich östlich von Wien bis zur Grenze der Slowakei. Schwere steinige Böden eignen sich insbesondere für rote Rebsorten. am verbreitesten ist der heimische Blaue Zweigelt, gefolgt von internationalen Rebsorten und dem Blaufränkisch.

Das pannonische Klima mit heißen Sommern undkalten Wintern lassen die Trauben gut ausreifen. Neben den roten Rebsorten werden aber auch Grüner Veltliner und weiße Burgundersorten angebaut. Die Nähe zu Wien und der starke Tourismus sorgen für einen guten Weinabsatz. 

Rebsorte: Der Grüne Veltliner ist eine der am weitesten verbreite weiße Rebsorte Österreichs.

Er liefert eine Vielfalt von Weinen mit ausgeprägtem Sortenbukett, feinem Nerv und dem typischen "Pfefferl". 

Servierempfehlung: 

Gut gekühlt bei 8-10 Grad Celsius dank seiner Balance ein sehr guter Begleiter zu vielen Gerichten: zu geräuchertem Fisch,

Schinken, kalten Vorspeisen, zu gebackenem Fleisch wie Wiener Schnitzel und zu Hartkäsen. Natürlich auch als Aperitif geeignet.

Trinktemperatur: 8-10°C

Alc. 12,5% vol. 

Ausbau: im Stahltank auf der Feinhefe

Bodenart: Oberboden schottrig mit sehr kargem Untergrund

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Gerhard Markowitsch GmbH 

Pfarrgasse 6 

AT 2464 GÖTTLESBRUNN

7,79 €

10,39 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Markowitsch Rosè 2018

Und wenn man einfach fröhlichen, harmonischen Trinkspaß sucht, ist man hier genau richtig. Ein Wein, der wie Frühling duftet, nach frischen Erdbeeren und reifen Kirschen. Harmonisch am Gaumen und doch belebend.Er sollte nie fehlen, wenn die Tür zur sonnigen Terrasse offensteht. 

Anbaugebiet: Carnuntum

Das Anbaugebiet Carnuntum erstreckt sich östlich von Wien bis zur Grenze der Slowakei. Schwere steinige Böden eignen sich insbesondere für rote Rebsorten. am verbreitesten ist der heimische Blaue Zweigelt, gefolgt von internationalen Rebsorten und dem Blaufränkisch.

Das pannonische Klima mit heißen Sommern undkalten Wintern lassen die Trauben gut ausreifen. Neben den roten Rebsorten werden aber auch Grüner Veltliner und weiße Burgundersorten angebaut. Die Nähe zu Wien und der starke Tourismus sorgen für einen guten Weinabsatz. 

Rebsorte: Cuvèe aus Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon 

Servierempfehlung: Gut gekühlt bei 8-10 Grad Celsius wunderbar als leichter, erfrischender Aperitif und ein angenehmer,

fröhliche Begleiter zu leichten Fischgerichten, zu geräuchertem Fleisch und Pasta mit Pilzen. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Alc. 13% vol. 

Ausbau: im Stahltank auf der Feinhefe

Bodenart: Oberboden schottrig mit sehr kargem Untergrund

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Gerhard Markowitsch GmbH 

Pfarrgasse 6 

AT 2464 GÖTTLESBRUNN

8,49 €

11,39 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Markowitsch Rubin Carnuntum 2017

Tiefe rubinrote Farbe, die fast ins Violette geht. Intensiver Duft nach Kirschen und dunklen Beeren.

Ein weicher und fülliger Wein, der zu den bereits genannten Aromen, wahrnehmbare Nuancen von Schokolade auf der Zunge entfaltet.

Der Nachhall des Weines ist lang und intensiv. 

Anbaugebiet: Carnuntum

Das Anbaugebiet Carnuntum erstreckt sich östlich von Wien bis zur Grenze der Slowakei.

Schwere steinige Böden eignen sich insbesondere für rote Rebsorten am verbreitesten ist der heimische Blaue Zweigelt, gefolgt von internationalen Rebsorten und dem Blaufränkisch. Das pannonische Klima mit heißen Sommern undkalten Wintern lassen die Trauben gut ausreifen.

Neben den roten Rebsorten werden aber auch Grüner Veltliner und weiße Burgundersorten angebaut.

Die Nähe zu Wien und der starke Tourismus sorgen für einen guten Weinabsatz.

Rebsorten: 

Diese erfolgreiche, österreichische Kreuzung aus Blaufränkisch x St. Laurent bringt Weine mit ausgeprägt fruchtigem Duft und samtiger Fülle.

Servierempfehlung: 

Bei 16-18 Grad Celsius ein idealer Begleiter zu Wildspeisen, Rindfleischvariationen, verschiedenen Weichkäsen und würzigen Nudelgerichten.

Wir empfehlen, den Wein jung zu trinken. 

Trinktemperatur: 16-18°C

Alc. 13% vol. 

Ausbau: in Barriques aus frz. Eiche +gr. Fässern

Bodenart: Oberboden schottrig mit sehr kargem Untergrund.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Gerhard Markowitsch GmbH 

Pfarrgasse 6 

AT 2464 GÖTTLESBRUNN

11,90 €

15,87 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Markowitsch Grüner Veltliner Alte Reben 2018

Ein Paradebeispiel, wie Grüner Veltliner aus Carnuntum schmeckt: ernsthaft, würzig und kompakt.

Hohe Reife, die Komplexität, Ausgewogenheit und Länge bringt. Feiner, engmaschiger Abgang. 

Anbaugebiet: Carnuntum

Das Anbaugebiet Carnuntum erstreckt sich östlich von Wien bis zur Grenze der Slowakei.

Schwere steinige Böden eignen sich insbesondere für rote Rebsorten am verbreitesten ist der heimische Blaue Zweigelt,

gefolgt von internationalen Rebsorten und dem Blaufränkisch.

Das pannonische Klima mit heißen Sommern undkalten Wintern lassen die Trauben gut ausreifen. Neben den roten Rebsorten werden aber auch Grüner Veltliner und weiße Burgundersorten angebaut. Die Nähe zu Wien und der starke Tourismus sorgen für einen guten Weinabsatz. 

Rebsorte: Der Grüne Veltliner ist eine der am weitesten verbreite weiße Rebsorte Österreichs.

Er liefert eine Vielfalt von Weinen mit ausgeprägtem Sortenbukett, feinem Nerv und dem typischen "Pfefferl". 

Servierempfehlung: 

Gut gekühlt bei 12 Grad Celsius hervorragend zu den großen Klassikern der Wiener Küche, wie Tafelspitz, Backhendl und Wiener Schnitzel,

außerdem aber auch sehr elegant und belebend zu Gerichten der asiatischen Küche. 

Trinktemperatur: 14°C

Alc. 14% vol. 

Ausbau: im Stahltank auf der Feinhefe

Bodenart: Oberboden schottrig mit sehr kargem Untergrund.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Gerhard Markowitsch GmbH 

Pfarrgasse 6 

AT 2464 GÖTTLESBRUNN

12,49 €

16,65 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1