Jean Stodden Recher Riesling 2015

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Rebsorte: Riesling

Geschmack: trocken

Trinktemperatur:8-12°C

Alc. 11% vol.

Vinifikation:

Der Recher Riesling wurde als ganze Trauben gepresst (Ganztraubenpressung).

Er wurde direkt chaptalisiert und im Stahltank spontan kalt vergoren, bei 7°C.

Servierempfehlung: Schwein; Geflügel; Fisch; Meerestieren; Pasta; Vegetarischem

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

13,99 €

18,65 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Aloisius - Ahr QbA trocken 2015

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Der Wein hat eine feine und klare Struktur

Sehr saftig und frisch in den Aromen

Rote Beeren und eine Spur von kühlem Rauch

Rebsorte: Cuvèe Rot

Geschmack: trocken

Trinktemperatur:14-16°C

Alc. 13% vol.

Vinifikation:

Die handgelesenen Trauben werden ohne Stiele 14 Tage temperaturkontrolliert auf der Maische vergoren.

Der biologische Säureabbau (malolaktische Gärung) findet, wie der Ausbau und die Reifung, in alten Fuderfässern (1000 Liter Eichenfässer) statt.

Eine Cuvée aus Spätburgunder, Portugieser und Dornfelder mit Dichte und Substanz aus unseren Lagen in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Dernau.

Servierempfehlung:zu Brotzeit, Rind und Kalbfleisch

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

10,99 €

14,65 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Blanc de Noir Spätburgunder 2017 VDP

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Überwiegend Saftabzug von unseren hochwertigen Spätburgunderweinen.

Darüber hinaus handgelesene Spätburgundertrauben äußerst schonend abgepresst, wodurch ein fast weißer Saft gekeltert wird.

Durch spantane, temperaturkontrollierte, kühle Vergärung erhalten wir große Fruchtigkeit und frische Aromen.

Ein „Weisswein", der aus roten Trauben gekeltert wird. 

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Trinktemperatur: 10-12°C

Alc. 11,5% vol.

Vinifikation:

Der Ausbau und die Lagerung erfolgte im Edelstahltank

Servierempfehlung: Schwein; Geflügel; Fisch; Meerestieren; Pasta; Pizza; Vegetarischem

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

14,99 €

19,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Spätburgunder 2016

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

In alten Eichenfässern wurde der Rotwein ausgebaut. So entstand eine Lagencuvée mit viel Dichte und Substanz.

Duftet nach roten Beeren und Kirschen. Am Gaumen vereint sich die reife, leicht würzige Frucht mit dezenten Tanninen.

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Trinktemperatur: 14-16°C

Alc. 13,5% vol.

Vinifikation:

Die handgelesenen Trauben werden ohne Stiele 14 Tage temperaturkontrolliert auf der Maische vergoren. 

Der biologische Säureabbau (malolaktische Gärung) findet, wie der Ausbau und die Reifung, in alten 1000-Liter-Eichenfässern statt. 

Eine Spätburgunder Lagencuvée mit viel Dichte und Substanz aus unseren Lagen in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Dernau und Rech.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

14,99 €

19,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Spätburgunder J 2016

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Zarte Aromen nach roten Früchten

Reintönig

Herrlich eindringlich und saftig

Klar gute Struktur und feine Tannine

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Trinktemperatur:14-16°C

Alc. 13,5% vol.

Vinifikation:

Das Lesegut wird handgelesen, streng sortiert und 14 Tage temperaturkontrolliert, ohne Stiele auf der Maische vergoren. Der biologische Säureabbau erfolgt direkt nach der Gärung. Nach 17-monatigem Ausbau und der Lagerung, ausschließlich in gebrauchten Barriques, wird der Spätburgunder J abgefüllt.

Lage:

Die ausgesuchten Weinberge für unseren Stodden Spätburgunder und Spätburgunder „J“ und Spätburgunder "JS" sind Steil- und Hanglagen. Die Ausrichtung der Lagen ist süd- und südöstlich. Die Böden sind ein Sand-Lehmgemisch mit teilweise sehr hohem Steinanteil. Die Weine sind reine Spätburgunder, jedoch eine Cuvée aus unseren Lagen in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Dernau und Rech.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

17,99 €

23,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Pinot Extra Brut 2014 VDP blanc de noir

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Die leichte Perlage gibt der Frucht viel Raum und lässt die typischen Burgundernoten hervortreten.

Durch den Ausbau „zero dosage“ ist der Pinot auf Schiefer gewachsen klar und mineralisch.

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: Extra brut ( Extra brut)'

Trinktemperatur:8-12°C

Alc. 12,5% vol.

Vinifikation:

Der Sekt gärt traditionell nach der „Methode Champenoise“ auf der Flasche. Er liegt ungefähr 12 Monate auf der Hefe und wird in regelmäßigen Abständen gerüttelt. Der Sekt ist "zéro dosage" mit Naturkorken verschlossen.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

22,99 €

30,65 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Cuvèe de Blanc 2017

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Ein ganz untypischer Riesling, der durch den Ausbau im Barrique eine eher burgundische Note erfährt.

Dieses Rieslingexperiment werden wir auf jeden Fall weiter verfolgen, weil hier eine äußerst interessante Spielart des Riesling herausgearbeitet werden kann.

Rebsorte: Riesling

Geschmack: trocken

Trinktemperatur: 8-10°C

Alc. 12,5% vol.

Vinifikation:

Das vollreife, gesunde Lesegut wird ganztraubengepresst. Die Cuvée de Blanc wird im neuen Barrique vergoren und gelagert.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

23,99 €

31,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Spätburgunder JS 2016

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Leicht rauchige Noten

Reintönige viel reife Frucht

Herrlich eindringlich, klar

Gute Struktur und mit weichen Tanninen

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Trinktemperatur: 14-16°C

Alc. 13% vol.

Vinifikation:

Die handgelesen Trauben werden im Weinberg sowie im Weingut auf dem Sortierband streng selektiert und 14 Tage temperaturkontrolliert, ohne Stiele, auf der Maische vergoren. In dem 16-monatigen Ausbau und der Lagerung in Barriques, findet der biologische Säureabbau statt.

Lage:

Die ausgesuchten Weinberge für unseren Stodden Spätburgunder und Spätburgunder „J“ und Spätburgunder "JS" sind Steil- und Hanglagen.

Die Ausrichtung der Lagen ist süd- und südöstlich. Die Böden sind ein Sand-Lehmgemisch mit teilweise sehr hohem Steinanteil.

Die Weine sind reine Spätburgunder, jedoch eine Cuvée aus unseren Lagen in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Dernau und Rech.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

23,99 €

31,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Rechner Spätburgunder QbA trocken 2015 VDP

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Klare Frucht mit kräutrigen Aromen, leichte Mineralität durch den Schieferboden.

Rebsorte: Cuvèe Rot

Geschmack: trocken

Trinktemperatur:14-16°C

Alc. 13% vol.

Vinifikation:

Das handgelesene, streng selektierte Lesegut wird 18 Tage temperaturkontrolliert, ohne Stiele, auf der Maische vergoren.

Die  malolaktische Gärung erfolgt während der Lagerung (17 Monate) in neuen und gebrauchten Barriques.

Servierempfehlung:zu Wild

Lage:

Der Name Herrenberg bezieht sich auf die Herren von Saffenburg, zu deren Besitz der Ort Rech gehörte und die in dieser Spitzenlage ihre Weinberge anlegten.

Der Weinberg liegt unterhalb der Felspartie des Schwedenkopfes.

Der südliche Teil der Lage, gegenüber der Ruine Saffenburg ist terrassiert angelegt.

Mit seinem Schieferverwitterungsboden aus Grauwacke, bietet der zentral nach Süden ausgerichtete Steilhang mit bis zu 60 % Neigung, hervorragende Bedingungen zur optimalen Ausnutzung der Sonnenenergie.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

29,99 €

39,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Recher Herrenberg Frühburgunder GG 2016

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Intensive Frucht, Waldbeeren, Reife Frucht ,Gute Struktur, Frische, Reifes Tannin

Rebsorte: Frühburgunder GG

Geschmack: trocken

Trinktemperatur:14-16°C

Serviervorschlag: Wild

Alc. 13% vol.

Restzucker: 2g/l

Restsäure: 5,5g/l

Vinifikation:

Das handgelesene und sortierte Lesegut wird 14 Tage temperaturkontrolliert, ohne Stiele, auf der Maische vergoren. Die malolaktische Gärung erfolgt in den 18 Monate des Ausbaus und Lagerung in neuen und gebrauchten Barriques.

Lage:

Der Name Herrenberg bezieht sich auf die Herren von Saffenburg, zu deren Besitz der Ort Rech gehörte und die in dieser Spitzenlage ihre Weinberge anlegten.

Der Weinberg liegt unterhalb der Felspartie des Schwedenkopfes. Der südliche Teil der Lage, gegenüber der Ruine Saffenburg ist terrassiert angelegt. Mit seinem Schieferverwitterungsboden aus Grauwacke, bietet der zentral nach Süden ausgerichtete Steilhang mit bis zu 60 % Neigung, hervorragende Bedingungen zur optimalen Ausnutzung der Sonnenenergie.

Frühburgunder ist eine Mutation von Spätburgunder und eine eigene Rebsorte. Sie ist schon über 200 Jahre bekannt und wird z.Zt. in Deutschland auf ca. 330 ha angebaut. Der Frühburgunder ist sehr empfindlich während der Vegetationszeit, sehr blütesensibel und ertragsschwach. Deshalb ist er bei den Winzern nicht sonderlich beliebt. Die Weine sind ausdrucksstark mit tollen Aromen und sehr viel Spiel im Mund und am Gaumen. Frühburgunder ist eine Diva, die euphorische Begeisterung hervorruft.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

38,99 €

51,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Dernauer Hardtberg Spätburgunder 2016 trocken

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Feines Frucht-Säure Spiel. Typisch für die Lage die harmonisch eingebundene Säure. Dezente Tannine heben die reintönig reife Frucht hervor. Lang und nachhaltig im Abgang.

Rebsorte: Spätburgunder GG

Geschmack: trocken

Trinktemperatur: 14-16°C

Alc. 13% vol.

Restzucker: 2,3g/l

Säure: 5,6g/l

Vinifikation:

Die handgelesenen und streng selektierten Spätburgundertrauben vergären 17 Tage im Maischetank. Der biologische Säureabbau hat im Barriquefass statt gefunden. Der Hardtberg wurde 18 Monate in 100% neuen Barriquefässern ausgebaut und gelagert. 

Nicht filtriert wir empfehlen Dekantierung.

Lage:

Diese VDP Grosse Lage ® liegt im Nachbarort Dernau. Durchzogen von kleinen Seitentälern gedeihen hier in bester Südlage die Spätburgundertrauben. Die Bodenbeschaffenheit ist ähnlich unseres Herrenberges. Ein Schiefer- und Grauwackegemisch, welches die Wärme der Sonne auch für kühlere Tage speichert. Die etwas windgeschützere Lage verleiht dem Wein sein präsentes Fruchtaroma.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

44,99 €

59,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Neuenahrer Sonnenberg Spätburgunder GG 2016 trocken

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

In alten Eichenfässern wurde der Rotwein ausgebaut. So entstand eine Lagencuvée mit viel Dichte und Substanz.

Duftet nach roten Beeren und Kirschen. Am Gaumen vereint sich die reife, leicht würzige Frucht mit dezenten Tanninen.

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Trinktemperatur: 14-16°C

Alc. 13,5% vol.

Vinifikation:

Die handgelesenen Trauben werden ohne Stiele 14 Tage temperaturkontrolliert auf der Maische vergoren. 

Der biologische Säureabbau (malolaktische Gärung) findet, wie der Ausbau und die Reifung, in alten 1000-Liter-Eichenfässern statt. 

Eine Spätburgunder Lagencuvée mit viel Dichte und Substanz aus unseren Lagen in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Dernau und Rech.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

54,99 €

73,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Jean Stodden Rosenthal Spätburgunder GG 2015 trocken VDP

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Würzig eindringlich

Viel Frucht

Fein mineralische Note

Präzise und kraftvoll

Feine Mineralität

Enorm nachhaltig

Rebsorte: Spätburgunder GG

Wir haben das Glück, dass in unseren Weinbergen im Recher Herrenberg noch wurzelechte Spätburgunderanlagen vorhanden sind, die vor 1940 und Anfang der 50er Jahre gepflanzt wurden. Diese selbstgezogenen Pflanzen sind natürlich nicht selektiert, sind klein- und lockerbeerig. Dieses hochwertige Erbgut vermehren wir seit einigen Jahren und der Weinberg im Ahrweiler Rosenthal ist damit bepflanzt.

Geschmack: trocken

Trinktemperatur:14-16°C

Alc. 13% vol.

Restzucker: 1,6g/l

Restsäure: 5,6g/l

Vinifikation:

Lage:

Die Lage Rosenthal erstreckt sich direkt gegenüber der Altstadt von Ahrweiler. Das Profil des Hanges ist geprägt durch die hohen Stützmauern sowie durch Brückenpfeiler, die Überreste eines Viadukts, einer nie fertig gestellten Bahnlinie. Für die Abstammung des Namens der 50 Hektar großen Weinbergslage gibt es zwei Theorien: zum einen könnte der Name auf eine Bepflanzung von Wildrosen hindeuten, zum anderen durch die Ableitung des Wortes Runst = rinnendes Wasser, auf eine ehemals dort befindliche Quelle verweisen. Der Weinbergsboden ist vielfältig. Er reicht von Grauwacke im östlichen Teil, über Gehängelehm im oberen Bereich, bis hin zu Löß in der westlichen Hälfte, daneben Lößlehm und Schiefer.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Jean Stodden - Das Rotweingut • Rotweinstraße 7-9 • 53506 Rech/Ahr

59,99 €

79,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1