Spätburgunder "Junge Reben" 2016 trocken

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Im Glas seidig glänzend, in klarem Kirschrot mit zarter ziegelroter Aufhellung zum Rand hin.

Es duftet nach Veilchen, Steinpilzen, frischen Hasel- nüssen und luftgetrocknetem Albschinken. 

Delikate Frucht- noten wie Sauerkirsche, Schattenmorelle und rote Johannisbeere stechen klar heraus.

Die Struktur am Gaumen ist geprägt von lebendiger Säure, dichter seidiger Tannin- struktur und langanhaltender Frische.

Rebsorten: Spätburgunder (Pinot Noir) 

Servierempfehlung: zu feiner herbstlicher Küche, Wild, Wildgeflügel, Pilzen, Schmorgerichten, Fleisch- pastete und Vesper

Trinktemperatur: 16°C aus einem Burgunderglas

Vinifikation:

Traditionelle Maischegärung, Spontanvergoren, Ausbau über 15 Monate in 40% neuen und 60% gebrauchten 300- Liter-Fässern

Alc. 13% vol.  

Restzucker: 1,6g/l

Säure: 5,4g/l

Trinkreife: 2018-2020

Region Württemberg

Allergene Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Schnaitmann,

70734 Fellbach, Deutschland

15,99 €

21,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Simonroth Spätburgunder 2015

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Der Wein präsentiert sich im Kern rubinrot mit kirschrotem Rand.

In der Nase sehr fein und komplex. Erst Herbstlaub, Veilchen und feine Nuss- noten, gefolgt von roter Johannisbeere und Sauerkirsche.

Ein elegantes Säurespiel und feinkörnige Tannine ergeben eine dichte und elegante Struktur.

Viel Frische und Länge zieht der Wein aus seiner Mineralität mit subtilen Eisennoten. 

Rebsorten: Spätburgunder (Pinot Noir) 

Servierempfehlung: zu feiner herbstlicher Küche, Wild, Wildgeflügel, Pilzen, Schmorgerichten

Trinktemperatur: 16°C aus einem Burgunderglas

Vinifikation:

Traditionelle Maischegärung, Spontanvergoren, Ausbau in 60% neuen und 40% ge- brauchten 300-Liter-Fässern 

Alc. 13% vol.  

Restzucker: 2g/l

Säure: 5,4g/l

Trinkreife: 2018-2030

Region Württemberg

Allergene Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Schnaitmann,

70734 Fellbach, Deutschland

26,99 €

35,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Simonroth Frühburgunder Jubiläumsedition 2016 trocken

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Der Frühburgunder präsentiert sich in gedecktem Granatrot mit violetten Aufhellungen zum Rand.

Es steigen Noten von geröste- ten Haselnüssen, dezenten Torfnoten, Tannennadeln und Steinpilzen in die Nase. Zudem zeigt er intensive Aromen von Amarenakirsche, Schatten- morelle und Waldbeeren.

Der kraftvolle Ausdruck am Gaumen wird elegant von der animierenden reifen Säure abgeholt und trägt über die samtig leicht durchlässige Tanninstruktur. 

Rebsorten: Spätburgunder (Pinot Noir) 

Servierempfehlung: zu Schweinebraten, Wild- geflügel, Wildpasteten, Schmorgerichten, orientalischer Küche

Trinktemperatur: 16°C aus einem Burgunderglas

Vinifikation:

Traditionelle Maischegärung, spontanvergoren, Ausbau im gebrauchten 500-Liter- Holzfass 

Alc. 13% vol.  

Restzucker: 1g/l

Säure: 4,6g/l

Trinkreife: 2018-2030

Region Württemberg

Allergene Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Schnaitmann,

70734 Fellbach, Deutschland

31,99 €

42,66 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Lämmler Spätburgunder GG 2016 trocken

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.Mit rubinrotem Kern und kirschrotem Rand strahlt er im Glas.

Mit rubinrotem Kern und kirschrotem Rand strahlt er im Glas. 

Frisches Herbstlaub, Minze, Veilchen, Bourbon-Vanille, Steinpilze, geröstete Hasel- nüsse und Unterholz. Delikate Fruchtnoten von roten und schwarzen Waldbeeren, sowie Sauerkirsche.

Präsentiert er sich zunächst druckvoll und konzentriert am Gaumen, wird elegant und animierend von der saftigen Säure abgeholt, welche dann über die seidige, dicht- maschige Tanninstruktur eine große Länge beschert. Ein Langstreckenläufer! 

Rebsorten: Spätburgunder (Pinot Noir) 

Servierempfehlung: Festtagswein, zu Wild, Wildgeflügel, Braten, Kaninchen, Pilzen, kräftigen Fischgerichte 

Trinktemperatur: 16°C aus einem Burgunderglas

Vinifikation:

Traditionelle Maischegärung mit ganzen Beeren und 100% ganzen Trauben, Spontan- vergoren, Ausbau in 50% neuen und 50% gebrauchten 300-Liter-Fässern 

Alc. 13% vol.  

Restzucker: 1,7g/l

Säure: 5,1g/l

Trinkreife: 2019-2030

Region Württemberg

Allergene Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Schnaitmann,

70734 Fellbach, Deutschland

46,99 €

62,65 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Spätburgunder Bergmandel GG Fellbacher Lämmer

Herstellung: 15 Monate in Grossholz

Traubensorte: 100% Spätburgunder (Pinot Noir)

Alc. 12,5% vol.750ml

Servierempfehlung: 

Hervorragend zu Hacktätschli und Kalbsbraten. Kaninchenragout, Rehmedaillons sowie Ente und Gans. Ebenso passend zu Nudeln mit Pilzsauce, Hartkäse und Brie.

Trinkreife: Junger Genuss möglich, am schönsten nach 6 bis 10 Jahren 

49,99 €

66,65 € / L
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1