Baronne Charlotte 2016 Graves AOC

Charakteristika:

Glitzernde hell goldene Farbe, ein opulentes Bukett von Früchten wie Pfirsich und Mirabelle. Am Gaumen weich und vollmundig mit unverkennbaren Aromen von getrockneten Früchten und feiner Haselnuss. Im Finale werden elegante Eichenholznoten spürbar, wunderschön lang und nachhaltig.

Klima/Terroir:

Die Region Graves erstreckt sich 65 km am linken Ufer der Garonne entlang bis kurz vor die Tore der Stadt Bordeaux. Im Laufe der Zeit hat sich hier durch die verschiedenen Schichten von Schotter und Kieseln eine Art natürliches Drainagesystem entwickelt, welches eine ideale Bewässerung der Böden zur Folge hat. Zusätzlich speichert der steinige Boden über den Tag einiges an Wärme, was in der Nacht dafür sorgt, dass der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht sehr gering ist. 

Rebsorten: Semillon

Farbe: Glitzernd hell goldene Farbe

Geschmack: Trocken

Speisen-Empfehlung: Muscheln, Langusten und Meeresfrüchterisotto

750ml

Alc. 13% vol.

 Allergenhinweise: Enthält Sulfite 

13,99 €

18,39 € / L
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Baron Henri Medoc AOC 2015

Charakteristika:

Rubinrot mit violetten Reflexen. Das Bukett öffnet sich mit schwarzen Beerenfrüchten und Noten von Vanille und Gewürzen und einer weichen ausgewogenen Holznote. Am Gaumen dominieren ebenfalls kraftvolle Fruchtaromen, die von einer perfekt kontrollierten Tanninstruktur abgerundet werden. Ein harmonischer Wein mit einem perfekten ausgewogenen Verhältnis von Holz und Frucht mit sehr großem Alterungspotenzial.

Klima/Terroir:

Die Region Médoc erstreckt sich 80 km entlang der Gironde und liegt nördlich der Stadt Bordeaux zwischen dem atlantischen Ozean und der Mündung der Gironde. Die Böden enthalten meist kleine Steine, die tagsüber Wärme speichern und diese während der Nacht wieder ausstrahlen. Dadurch können die Trauben in einem warmen Mikroklima reifen, in dem keine großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht herrschen.

Ausbau:

Nach der Entrappung erfolgt eine vorfermentative Mazeration bei niedrigen Temperaturen. Anschließend folgt eine postfermentative Mazeration bei niedrigen Temperaturen, um den Charakter der jeweiligen Frucht zu begünstigen. Teile des Weines reifen für etwa ein Jahr in Eichenholzfässern und werden im zweiten Jahr auf die Flasche gezogen.

Das Weingut:

Die Wurzeln der Weinbau- und Bankiersfamilie Rothschild reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück. Nathaniel de Rothschild begründete den französischen Zweig des Clans und erwarb 1853 das Château Brane Mouton und nannte es fortan Château Mouton-Rothschild. Baron Henri de Rothschild, war eine der schillerndsten Personen der Familie. Er kaufte sich eines der ersten Autos in Frankreich und erbaute das berühmte Theater Pigalle in Paris. 

Kurzbeschreibung: kraftvoll. würzig

Rebsorten: 70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot

Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen

Geschmack: Trocken

Servierempfehlung: Lammfilet, Wildgerichte

750ml

Alc. 14% vol. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite 

13,99 €

18,65 € / L
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Baron Carl Saint-Emillon AOC 2015

Charakteristika:

Intensives Purpur mit granatfarbenen Reflexen. In der Nase zeigt er reife rote sowie schwarze Früchte von Kirsche und Erdbeere bis hin zu Himbeere. Diese fruchtigen Noten werden von geröstetem Kaffee und einem Hauch Vanille ergänzt. Am Gaumen eine Kombination von reifen Früchten und würzigen Kaffeenoten die durch elegante Tannine abgerundet werden. Im Finish sehr harmonisch jedoch trotzdem kraftvoll.

Klima/Terroir:

Die Region Saint-Emilion ist nach der gleichnamigen Stadt einige Kilometer östlich von Bordeaux benannt. Das Terroir ist entsprechend der Bodenbeschaffenheit in zwei unterschiedliche Zonen geteilt. Zum einen sind lehmige Kalksteinböden vorzufinden, auf denen sich besonders die Rebsorte Merlot gut entwickelt. Zum anderen findet man sandige, sehr kieselhaltige Böden, auf ihnen fühlen sich Cabernet Rebstöcke sehr wohl.

Ausbau:

Nach der Entrappung erfolgt eine vorfermentative Mazeration bei niedrigen Temperaturen. Anschließend folgt eine postfermentative Mazeration bei niedrigen Temperaturen, um den Charakter der jeweiligen Frucht zu begünstigen. Danach reifen Teile des Weines für etwa sechs Monate in Eichenholzfässern.

Das Weingut:

Nathaniel de Rothschild begründete den französischen Zweig des Clans und erwarb 1853 das Château Brane Mouton und nannte es fortan Château Mouton-Rothschild. Mit einer Reihe von Spitzen-Cuvées unter dem klangvollen Namen „Barons et Baronnes“ hat man den bedeutendsten Ahnen der Familie ein Denkmal gesetzt. Jeder Wein steht stellvertretend für eine namhafte Appellation des Bordelais. 

Kurzbeschreibung: elegant, kraftvoll

Geschmack: Trocken

Farbe: Intensive Purpur

Rebsorten: 82% Merlot, 18% Cabernet Franc

Sevierempfehlung: Gegrilltes Rumpsteak, Steak mit Pilzsauce, Käseplatte

750 ml

Alc. 12,5% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

18,99 €

25,32 € / L
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Barone Nathaniel Pauillac AOC 2015

Charakteristika:

Gut entfaltetes Bukett mit fruchtig-würzigen Aromen von roten Johannisbeeren. Am Gaumen verleiht der Cabernet Sauvignon dem Wein seinen kraftvollen Charakter mit festem, aromatisch gereiftem Tannin, der Merlot ergänzt mit weicher, saftiger Frucht während der Cabernet Franc den Gaumen wunderschön elegant abrunden.

Klima/Terroir:

Die Appellation Pauillac liegt im Zentrum des Médoc. Dank der Nähe zur Gironde herrscht dort ein gemäßigtes, mildes Mikroklima mit genügend Sonne und Feuchtigkeit. Mit seiner Größe von nur ca. 1000 Hektar ein eher kleines Weinanbaugebiet, dennoch kommen mit die besten Weine aus der gesamten Region Bordeuax aus Pauillac. Der Boden besteht aus einem Kalksteinsockel, der von einer eiszeitlichen Kies- und Sandschicht bedeckt ist. Diese Schicht entwässert die Wurzeln und erlaubt es den Rebstöcken gleichzeitig, sich tief im Boden zu verwurzeln.

Ausbau:

Die Trauben aus den unterschiedlichen Parzellen werden separat ausgebaut. Der Most wird nach kontrollierter Fermentierung vier Wochen mazeriert. Der Jungwein reift anschließend 12 Monate in Eichenfässern. 

Kurzbeschreibung: komplex, kraftvoll

Rebsorten: 43% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 22% Cabernet Franc

Farbe: Tiefrot

Geschmack: Trocken

Servierempfehlung: Lamm, Steinpilze oder Wildragout

750ml

Alc. 13% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

21,99 €

29,32 € / L
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1