Morey-St.-Denis AOC 2016 Herbuottes

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten

Auf die Morey-Weine aus seinem Heimatort ist Frédéric Magnien mit Recht besonders stolz. Basis sind mindestens 40-jährige Reben. 

Rebsorten: 100% Pinot Noir

Region: Burgund

Servierempfehlung:

Geniessen Sie diesen Wein zu Entrecôte Café de Paris, Kalbsbäckchen, Chateaubriand, Tournedos Rossini oder Lammkeule mit Rosmarinjus.

Ebenso passend zu dunklen Fleischsorten wie Rindsschmorbraten, Lammfleisch und Wildgerichten.

Serviertemperatur: Chambriert bei 16-18 Grad servieren.

Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.

Trinkreife: Jetzt bis 2027

Alc.: 13% vol.

Herstellung: 20 Monate in Barrique

Weinbau: Bio. Bio-Zertifizierung: DE-ÖKO-006

Mövenpick Score: 19/20

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Frédéric Magnien

43,99 €

58,69 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1