A6MANI LIFLI Rosso Salento IGP 2016

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall. 

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall. 

Ausbauweise: 

Die Trauben werden bei kontrollierter Temperatur mazeriert und anschließend schonend gepresst. Die alkoholische Gärung erfolgt im Stahltank.ank. 

Rebsorten: Negroamaro, Malvasia Nera, Sangiovese

Anbaugebiet: Apulien

Serviervorschlag: luftgetrockneter Schinken und Salami

Trinktemperatur: 16°C bis 18°C

Alc. 14% vol.

Klima/Terroir:

Die Weinberge von a6mani liegen fast 100 Meter über dem Meeresspiegel. Ihre Lage zeichnet sich durch hohe Durchschnittstemperaturen und geringe Niederschläge aus.

Die Böden sind hauptsächlich von hohem Lehmanteil geprägt meist mit einem Kalksteinuntergrund,

welcher die Erträge auf natürliche Weise niedrig hält. 

Das Weingut:

Apulien zählt zu den schönsten Regionen Italiens. So alt wie die menschliche Präsenz in diesem Land ist auch der Weinbau in Apulien.

Seit Generationen sind hier zwei Weinbaufamilien durch die gleichen Weinberge miteinander verbunden.

Nun fließt ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in einem gemeinsamen Weingut zusammen.

Gegründet von drei Cousinen, drei Frauen, sechs Händen und einer Passion – a6mani. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer: 

Reidemeister & Ulrichs GmbH

Speicher 1

Konsul-Smidt-Straße 8 J

28217 Bremen

6,75 €

9,00 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

A6MANI LIFLI Negroamaro Salento IGP 2017

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall. 

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall. 

Ausbauweise: 

Die Trauben werden bei kontrollierter Temperatur mazeriert und anschließend schonend gepresst. Die alkoholische Gärung erfolgt im Stahltank. 

Rebsorten: Negroamaro, Malvasia Nera, Sangiovese

Anbaugebiet: Apulien

Serviervorschlag: luftgetrockneter Schinken und Salami

Trinktemperatur: 16°C bis 18°C

Alc. 14% vol.

Klima/Terroir:

Die Weinberge von a6mani liegen fast 100 Meter über dem Meeresspiegel. Ihre Lage zeichnet sich durch hohe Durchschnittstemperaturen und geringe Niederschläge aus. Die Böden sind hauptsächlich von hohem Lehmanteil geprägt meist mit einem Kalksteinuntergrund, welcher die Erträge auf natürliche Weise niedrig hält. 

Das Weingut:

Apulien zählt zu den schönsten Regionen Italiens. So alt wie die menschliche Präsenz in diesem Land ist auch der Weinbau in Apulien. Seit Generationen sind hier zwei Weinbaufamilien durch die gleichen Weinberge miteinander verbunden. Nun fließt ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in einem gemeinsamen Weingut zusammen. Gegründet von drei Cousinen, drei Frauen, sechs Händen und einer Passion – a6mani. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer: 

Reidemeister & Ulrichs GmbH

Speicher 1

Konsul-Smidt-Straße 8 J

28217 Bremen

6,99 €

9,52 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

A6MANI LIFLI Primitivo Salento IGP 2017

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall. 

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall. 

Servierempfehlung:  gereiften Käse und rotes Fleisch

Ausbauweise: Die Trauben werden bei kontrollierter Temperatur mazeriert und anschließend schonend gepresst. Die alkoholische Gärung erfolgt im Stahltank.

Rebsorte: Primitivo

Anbaugebiet: Apulien

Trinktemperatur: 16°C bis 18°C

Alc. 14% vol.

Klima/Terroir:

Die Weinberge von a6mani liegen fast 100 Meter über dem Meeresspiegel. Ihre Lage zeichnet sich durch hohe Durchschnittstemperaturen und geringe Niederschläge aus. Die Böden sind hauptsächlich von hohem Lehmanteil geprägt meist mit einem Kalksteinuntergrund, welcher die Erträge auf natürliche Weise niedrig hält.

Das Weingut:

Apulien zählt zu den schönsten Regionen Italiens. So alt wie die menschliche Präsenz in diesem Land ist auch der Weinbau in Apulien. Seit Generationen sind hier zwei Weinbaufamilien durch die gleichen Weinberge miteinander verbunden. Nun fließt ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in einem gemeinsamen Weingut zusammen. Gegründet von drei Cousinen, drei Frauen, sechs Händen und einer Passion – a6mani. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer: 

Reidemeister & Ulrichs GmbH

Speicher 1

Konsul-Smidt-Straße 8 J

28217 Bremen

6,99 €

9,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

A6MANI familiae Primitivo di Manduria DOP 2016

Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen SommerblütenIntensive Holz- und Röstaromen vom Ausbau im kleinen, neuen Barriquefass. Ausgeprägter Duft nach dunklen getrocknetem Obst und Kirschen. Ein Stern des Jahrgangs.

Dichte, Eleganz, Komplexität, Klasse und seidige Struktur. Harmonie in Kombination mit langem Nachhall.Das Bukett präsentiert sich als ausladender Duft an reifen Kirschen und Pflaumen, untermalt von feinen Kakao- und Vanillearomen. Am Gaumen besitzt der Wein eine samtig weiche Textur und eine dezente Süße im Finish. 

Das Bukett präsentiert sich als ausladender Duft an reifen Kirschen und Pflaumen, untermalt von feinen Kakao- und Vanillearomen.

Am Gaumen besitzt der Wein eine samtig weiche Textur und eine dezente Süße im Finish. 

Servierempfehlung:  Exzellent zu herzhaften Vorspeisen

Ausbauweise: 

Die Trauben werden bei kontrollierter Temperatur mazeriert und anschließend schonend gepresst.

Die alkoholische Gärung erfolgt im Stahltank.

Eine sechs monatige Lagerung in französischen und amerikanischen Eichenfässern verleiht dem Wein zusätzliche Struktur und Würze.

Rebsorte: Primitivo

Anbaugebiet: Apulien

Trinktemperatur: 16°C bis 18°C

Alc. 14% vol.

Klima/Terroir:

Die Weinberge von a6mani liegen fast 100 Meter über dem Meeresspiegel.

Ihre Lage zeichnet sich durch hohe Durchschnittstemperaturen und geringe Niederschläge aus.

Die Böden sind hauptsächlich von hohem Lehmanteil geprägt meist mit einem Kalksteinuntergrund,

welcher die Erträge auf natürliche Weise niedrig hält.

Das Weingut:

Apulien zählt zu den schönsten Regionen Italiens. So alt wie die menschliche Präsenz in diesem Land ist auch der Weinbau in Apulien.

Seit Generationen sind hier zwei Weinbaufamilien durch die gleichen Weinberge miteinander verbunden.

Nun fließt ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in einem gemeinsamen Weingut zusammen.

Gegründet von drei Cousinen, drei Frauen, sechs Händen und einer Passion – a6mani. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer: 

Reidemeister & Ulrichs GmbH

Speicher 1

Konsul-Smidt-Straße 8 J

28217 Bremen

9,99 €

13,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1