Danie De Wet Chardonnay 2017

Charakteristika

Frischer, belebender Chardonnay mit animierenden Aromen von tropischen Früchten, Ananas und Zitrusfrüchten.

Klima/Terroir

Das Weinanbaugebiet Robertson liegt etwas im Landesinneren, ca. 150km von Kapstadt entfernt. Das Klima ist heiß und trocken. Der Niederschlag ist selten höher als 300-400mm pro Jahr. Die Böden sind geprägt von Kalkstein und in den höheren Lagen häufig Lehm.

Ausbau

Nach der selektiven Lese werden die Trauben entrappt, schonend gepresst und temperaturgesteuert in Edelstahltanks für vergoren.

Das Weingut

Danie de Wet ist ein Schwergewicht des südafrikanischen Weinbaus. Und das nicht nur aufgrund seiner Statur, sondern weil der Mann eine Vision hat und diese zu Weinen macht, die weltweit Beachtung finden. Dabei hat Danie, der jüngste Spross einer Winzerfamilie, die seit 1693 am Kap zuhause ist, kein Problem damit, gegen den Strom zu schwimmen. So holte er Anfang der 70er Jahre Chardonnay-Rebstöcke, die mit Einfuhrverbot und Quarantänevorschriften belegt waren, nach Südafrika und legte damit den Grundstein für eines der bedeutendsten Chardonnay-Häuser der Welt.

Rebsorten: chardonnay

Geschmack: trocken

Servierempfehlung: zu Meeresfrüchten, Geflügel- und Fischgerichten

Alc. 13% vol.

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

5,99 €

7,99 € / L
  • 1,25 kg
  • leider ausverkauft

Danie de Wet Rosè 2017

Charakteristika:

Wunderbar fruchtiger und verführerisch duftiger Roséwein mit Anklängen von frisch gepflückten Himbeeren.

Klima/Terroir:

Das Weinanbaugebiet Robertson liegt etwas im Landesinneren, ca. 150km von Kapstadt entfernt. Das Klima ist heiß und trocken. Der Niederschlag ist selten höher als 300-400mm pro Jahr. Die Böden sind geprägt von Kalkstein und in den höheren Lagen häufig Lehm.

Ausbau:

Nach der selektiven Lese werden die Trauben schonend gepresst und temperaturgesteuert in Edelstahltanks vergoren.

Das Weingut:

Danie de Wet ist ein Schwergewicht des südafrikanischen Weinbaus. Und das nicht nur aufgrund seiner Statur, sondern weil der Mann eine Vision hat und diese zu Weinen macht, die weltweit Beachtung finden. Dabei hat Danie, der jüngste Spross einer Winzerfamilie, die seit 1693 am Kap zuhause ist, kein Problem damit, gegen den Strom zu schwimmen. So holte er Anfang der 70er Jahre Chardonnay-Rebstöcke, die mit Einfuhrverbot und Quarantänevorschriften belegt waren, nach Südafrika und legte damit den Grundstein für eines der bedeutendsten Chardonnay-Häuser der Welt.

Rebsorten: 70% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon

Geschmack: trocken

Servierempfehlung: Ideal als Aperitif, zu Meeresfrüchten, Pasta, und Geflügelgerichten 

Alc. 12% vol. 

750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

6,99 €

6,49 €

9,32 € / L
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 5 - 7 Tage Lieferzeit1

Danie de Wet Chardonnay 2016

Ein sortentypischer, einladender Chardonnay mit leicht exotischer Frucht, dezenter Säure, nussiger Würze und dezentem Barrique-Touch.

Rebsorte: Chardonnay

Farbe: weiß

Geschmack: leicht exotischer Frucht-  trocken

Speisen-Empfehlung: Zu Fisch, insbesondere geräucherter Forelle

750ml

Alc. 13,5% vol. 

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

7,99 €

10,65 € / L
  • 1,2 kg
  • leider ausverkauft