Beronia Rosado 2017

Farbe: leuchtendes Himbeerrosa

Duft: intensives und vielschichtiges Bouquet mit frischen Aromen von roten Früchten (Erdbeeren, süße Kirschen) und einem duftigen Hauch Rosenblüten

Geschmack: am Gaumen intensiv, frisch und kraftvoll mit aromatisch süß gereifter roter Frucht (wieder dominiert die Erdbeere) und feinen Anklängen von Toffee, saftig frisch und geschmeidig mit schöner Länge im Finale

Rebsorte: 100% Tempranillo

Herstellung:

Die Tempranillo-Trauben für den sortenreinen Beronia Rosado werden Mitte Oktober gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und hier zunächst einige Stunden kalt eingemaischt, um möglichst viele der intensiven Farbpigmente aus den Beerenhäuten zu lösen, die später dem Wein sein attraktives Himbeerrosa verleihen.

Um Farbe und frische Rebsortenfrucht maximal zu bewahren, werden die Moste nach dieser Mazerationszeit bei kontrollierten Temperaturen bis höchstens 22 °C im Edelstahltank vergoren, die Weine nur kurz rein im Edelstahltank ausgebaut und bereits im auf die Lese folgenden Februar auf die Flaschen gefüllt.

Mindestens einen Monat lagert der Rosado dann in den Kellern der Bodegas auf der Flasche, um sich harmonisch abzurunden, bevor man ihn schließlich für den Handel freigibt.

Boden:

vielfältige Formationen in bis zu 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, auch eisenhaltige Böden.

Speisen-Empfehlung:

der perfekte Sommerwein solo, zum Aperitif oder als Begleiter von Meeresfrüchten, gegrilltem Fisch und Geflügel, frischen Salaten und Reisgerichten mit mediterraner oder auch orientalischer Würze.

Alc. 13% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

7,99 €

10,65 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia Viura 2018

Farbe: hell glänzendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen

Duft: in der Nase intensive Noten von frischen Zitrusfrüchten, Äpfeln und leicht exotischen Anklängen von Mango

Geschmack: am Gaumen duftig frisch und fruchtbetont (Zitrusfrüchte), harmonisch ausgewogen mit guter Fülle, fein eingebundener Säure und schöner Länge im Finale

Rebsorte: 100% Viura

Herstellung:

Die Viura-Trauben werden im Oktober gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und hier zunächst 14 Stunden im Ganzen (mit den Rispen) eingemaischt, um intensive Aromen aus den Beerenhäuten zu konzentrieren. Um die frischen Rebsortenaromen maximal zu bewahren, werden die Moste anschließend sehr langsam in rund 15 Tagen bei kühlen, kontrollierten Temperaturen um die 14 bis 16 °C im Edelstahltank vergoren, die Weine dann ohne Holzkontakt, rein im Edelstahltank ausgebaut und bereits im auf die Lese folgenden Februar auf die Flaschen gefüllt. Auf der Flasche dürfen sie nun nochmals einige Monate im kühlen Keller ruhen, um sich sanft und harmonisch abzurunden, bevor man sie für den Handel freigibt.

Boden:

vielfältige Böden in bis zu 800 m Höhenlage, überwiegend Kalk und Lehm

Speisen-Empfehlung:

zu gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten, hellem Fleisch, Geflügel, grünen Salaten, mildem Ziegenkäse oder auch solo, als frisches Gläschen auf der Sommerterrasse

Alc. 12% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

7,99 €

10,65 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia Verdejo 2017

Farbe: glänzendes Hellgold mit grünlichen Reflexen

Duft: in der Nase intensiv und vielschichtig mit Aromen von reifem Steinobst und frisch geschnittenem Gras, Blüten, Zitrusfrüchten, feinen exotischen Anklängen, dann wieder Kräutern und einem Hauch Fenchel

Geschmack: auch am Gaumen verschmelzen grasig frische und reife fruchtige Aromen, sehr saftig, vollmundig mit gut eingebundener lebhafter Säure, im Finale lang mit der rebsortentypischen feinen Bitternote.

Rebsorte: 100% Verdejo

Herstellung:

Traditionell werden nicht alle Trauben so schnell wie möglich eingebracht, sondern in zwei Reifephasen, eine frühe, eine vollreife, gelesen und beide Partien separat gekeltert. Die Moste der zuerst gelesenen Trauben werden zügig bei hohen Temperaturen vergoren, um die frischen, grasigen, auch leicht vegetabilen Aromen zum Ausdruck zu bringen, während die zweite, länger gereifte Partie bei einer wesentlich kühleren und langsameren Gärung üppige Fruchtaromen mit einem Hauch Exotik entfalten kann. Als klassische Rueda-Cuvée vermählt Beronia Verdejo beide Charaktere zu einem aromatisch einzigartig vielschichtigen Wein mit rassiger Frische und eleganter Fülle am Gaumen.

Boden:

leicht erwärmbare, gut durchlüftete und gut wasserdurchlässige steinig-kiesige Böden der Duero- Hochebene (nördliche Meseta), nährstoffarm, doch mit hohem Gehalt an Kalzium und Magnesium

Notiz:

Beronia gilt als ausgewiesener Spezialist für Rioja, Tempranillo, Eichenholz. Doch Beronia kann auch Rueda, Verdejo, Stahl. Bester Beweis ist dieser frische Beronia Verdejo, der aus der überregionalen Zusammenarbeit der in Rueda geborenen González-Byass-Winzerin Beatriz Paniagua mit dem Önologen und langjährigen Beronia-Kellermeister Matías Calleja entstand.

Speisen-Empfehlung:

zu Salaten, zartem Gemüse (Fenchel, Spargel, grüne Erbsen, Zuckerschoten), gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten, hellem Fleisch und Geflügel, mildem Ziegenkäse oder auch einfach so, als frisches Gläschen an einem Sommerabend.

Alc. 13% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

8,99 €

11,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia Tempranillo DOC 2015

Farbe: tiefes Kirschrot mit rubinrotem Rand Duft: in der Nase intensive Rebsortenaromen von dunklen Waldbeeren, Brombeeren und Lakritz, fein unterlegt mit den würzigsüßen Noten der Eichenholzreife (Vanille, Kokos) Geschmack: am Gaumen saftig, kraftvoll, gut strukturiert und harmonisch ausgewogen mit perfekt eingebundener Eiche und feinem Nachhall von Kirschen und Kakao.

Rebsorten: 100% Tempranillo

Herstellung:

Die Trauben für den sortenreinen Beronia Tempranillo werden ab Mitte Oktober von Hand gelesen und dabei bereits im Weinberg streng sortiert.

In der Kellerei lässt man sie zunächst einige Tage kalt im Edelstahltank maischen, um erste Farbpigmente und Tannin aus den Beerenhäuten zu konzentrieren, bevor die temperaturkontrollierte Vergärung bei 26 °C startet. Eine regelmäßige 'bâtonnage', das wiederholte Aufrühren des Hefelagers während der 14-tägigen Gärzeit, verleiht dabei den Weinen noch mehr aromatische Fülle und Komplexität.

Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung werden die Weine abgezogen und für acht Monate in den speziell für Beronia angefertigten 'gemischten' Fässern aus französischem und amerikanischem Eichenholz zur Reife gelegt.

Im März folgt die Flaschenabfüllung und ein weiteres rund sechsmonatiges Flaschenlager in den Kellern der Bodegas, bevor man Beronia Tempranillo schließlich für Handel freigibt.

Boden:

vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, auch eisenhaltige Böden

Speisen-Empfehlung:

zu gegrilltem Fisch, Fleisch und Geflügel, Iberischen Wurstspezialitäten und Pasteten, mediterranen Gemüseaufläufen, Nudelgerichten oder mittelwürzigem Käse

Lagerbar: ca. 5-6 Jahre

Alc. 14% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

8,99 €

11,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia Crianza DOC 2015

Farbe: tiefes Kirschrot

Duft: attraktives Bouquet von roten Früchten und blumigen Aromen, fein ausbalanciert mit eleganten mineralischen Anklängen und warmen Kakaonoten

Geschmack: auch am Gaumen harmonisch ausgewogen, fruchtbetont mit feinem Gerüst von süß gereiftem Tannin und den feinen Röstnoten der (amerikanischen) Eiche von Vanille, Schokolade und Kaffee

Rebsorten: 88% Tempranillo, 10% Garnacha, 2% Mazuelo

Herstellung:

Die Trauben für diesen Beronia Crianza werden Anfang Oktober gelesen und dabei bereits im Weinberg streng selektiert. In der Kellerei lässt man die Trauben zunächst einige Tage kalt maischen, um erste Farbpigmente und Tannin aus den Beerenhäuten zu lösen, bevor man bei kontrollierten Temperaturen um die 26 °C die alkoholische Gärung im Edelstahltank startet. Die regelmäßige 'pigeage' (das Niederdrücken des immer wieder auftreibenden Tresterhutes) unterstützte erneut den Auszug von Farbe, Aromen und Tannin aus den Traubenschalen. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung und biologischem Säureabbau werden die Weine für zwölf Monate in den speziell angefertigten 'gemischten' Fässern aus französischem und amerikanischem Eichenholz zur Reife gelegt, danach vorsichtig abgezogen, auf die Flaschen gefüllt und erst nach weiteren drei Monaten Flaschenlager in den Kellern der Bodegas für den Handel freigegeben

Boden:

vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, auch eisenhaltig.

Speisen-Empfehlung:

zu gegrilltem Fleisch und Geflügel, mediterranen Gemüsegerichten und Iberischen Wurstspezialitäten

Lagerfähig: 5-6 Jahre

Alc. 13% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

9,99 €

13,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia Elboracion Especial 2016

Farbe: intensives, tiefes Kirschrot Duft: im Bouquet warm und verführerisch mit Noten von roten Früchten, Kakao, Schokolade und den feinwürzigen Zimt- und Lakritznoten der amerikanischen Eiche Geschmack: am Gaumen sehr rund und harmonisch, mit saftiger Kirschfrucht, unterlegt von den sehr eleganten, perfekt eingebundenen warmen Holznoten der Eiche, die dem Wein noch mehr sanfte Fülle, Dichte und Länge verleihen.

Rebsorten: 100% Tempranillo

Lagerbar: 3-4 Jahre

Herstellung:

Die Trauben für Beronia Tempranillo Especial werden bereits im Weinberg streng sortiert und die verbleibenden, eher bescheidenen, qualitativ jedoch absolut hochwertigen Erträge, umgehend in die Kellerei geliefert. Die Weine werden bereits zur Vergärung in Fässer aus amerikanischer Eiche gelegt, wobei das regelmäßige Niederdrücken des Tresterhutes den Auszug besonders intensiver Rebsortenaromen und Farbepigmente aus den Beerenschalen unterstützte. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung belässt man die Weine im Fass, um hier nun zunächst den biologischen Säureabbau zu vollenden und sich dann nach und nach sanft und harmonisch zu entfalten und abzurunden. Nach rund neun Monaten Fasslager werden die Weine auf die Flaschen gefüllt, hier weitere sechs Monate gelagert und erst nach dieser ausgedehnten Flaschenruhe für den Handel freigegeben

Boden:

vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, teils auch eisenhaltige Böden

Alc. 14% vol. 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

12,99 €

17,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia Mazuelo Reserva 2015

Farbe: tiefes, glänzendes Rubinrot

Duft: in der Nase intensive Aromen von süß gereiften und eingelegten Früchten, Quitten, getrockneten Aprikosen und Gewürzen

Geschmack: am Gaumen kraftvoll, lebendig mit Noten von Kirschen, dunklen Gewürzen und einem Hauch Kakao, vollmundig, strukturiert und harmonisch ausgewogen, die Eiche ist perfekt eingebunden, die frische Säure verleiht dem Wein noch mehr Länge am Gaumen

Rebsorten: 100% Mazuelo

Lagerbar: 5-6 Jahre

Herstellung:

Für seinen sortenreinen Mazuelo Reserva lässt Beronia-Kellermeister Matías Calleja die Trauben bewusst sehr langsam auf der Maische vergären, um ein Maximum an Farbe und natürlichen Rebsortenaromen aus den Beerenhäuten zu extrahieren.

Das regelmäßige behutsame Umpumpen der Weine unterstützt diesen Effekt und besänftigt, durch den erhöhten Sauerstoffkontakt des Weines, zugleich das von Natur aus kräftige Tannin der Rebsorte.

Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung und biologischem Säureabbau wird der Wein 26 Monate in den speziell für Beronia angefertigten 'gemischten' Fässern aus französischem und amerikanischem Eichenholz ausgebaut, dann vorsichtig abgezogen, auf die Flaschen gefüllt, darin weitere zwölf Monate zur Ruhe gelegt, um sich harmonisch abzurunden und vollenden, bevor man ihn schließlich,

frühestens im vierten Jahr nach der Lese in den Handel gibt.

Boden:

vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, stellenweise auch eisenhaltige Böden

Speisen-Empfehlung:

zu Rind- und Lammfleisch, gebratener Ente, Wildgerichten, gebratenen Waldpilzen mit Speck oder gereiftem Käse

Alc. 13% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Weinnotiz:

Die Rebsorte Mazuelo, in Frankreich als Carignan bekannt, wird in der Rioja seit Jahrhunderten angebaut.

Mit ihrer Liebe zu heißen und trockenen Regionen ist die Sorte bestens gewappnet für Klima und Böden der DOCa.

Mazuelo ist hier vor allem ein beliebter Cuvéepartner, der dem Wein ein kräftiges Plus an Farbe, Säure und Tannin verleiht.

Von alldem hat Mazuelo reichlich, zuweilen überreichlich. Was ihn extrem langlebig, aber auch etwas ruppig macht.

Vielleicht ist dies ein Grund dafür, dass er heute kaum mehr angebaut und schon gar nicht sortenrein vinifiziert wird.

Damit Mazuelo auch als Solist besteht, braucht er Bestlagen mit gutem Wasserabzug.

Und die Erfahrung eines begnadeten Kellermeisters. Beides findet er bei Beronia.

Mit viel Fingerspitzengefühl bändigt Matías Calleja seinen Mazuelo mit einer exakt auf die Rebsorte abgestimmten Vinifizierung.

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

15,99 €

21,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia Vinas Viejas 2012

Farbe: intensives Kirschrot mit violetten Reflexen Duft: in der Nase elegante Aromen von reifen roten Früchten, Schwarzkirschen und Brombeeren, fein unterlegt mit Anklängen von Süßholz, zarten Toastnoten und Gewürzen Geschmack: am Gaumen weit und vollmundig, spürbar fruchtbetont und frisch mit saftig fleischiger Textur, Struktur und harmonischer Balance von aromatischer Frucht des Bouquets, warmen Noten von Kakao und gerösteten Mandeln mit einem erfrischenden Hauch Minze

Rebsorten: 100% Tempranillo

Lagerfähigkeit: 6-8 Jahre

Herstellung:

Die Trauben für Beronia Viñas Viejas stammen von mehr fünfzig Jahre alten Tempranillo-Reben, die Beronia Kellermeister Matías Calleja himself auswählt. Nach alkoholischer Gärung und biologischem Säureabbau (bereits im Barrique) wird Viñas Viejas zunächst zehn Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, dann auf die Flaschen gefüllt und hier weitere elf Monate gelagert um sich harmonisch abzurunden und vollenden.

Boden:

vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, stellenweise auch eisenhaltige Böden

Speisen-Empfehlung:

zu gegrilltem und gebratenem Fleisch und Geflügel, Iberischen Wurst- und Schinkenspezialitäten, würzigen Pasteten und gereiftem Käse

Alc. 14% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

 

15,99 €

21,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Beronia 198 Barricas 2019

Farbe: intensives Kirschrot mit violetten Reflexen Duft: in der Nase elegante Aromen von reifen roten Früchten, Schwarzkirschen und Brombeeren, fein unterlegt mit Anklängen von Süßholz, zarten Toastnoten und Gewürzen Geschmack: am Gaumen weit und vollmundig, spürbar fruchtbetont und frisch mit saftig fleischiger Textur, Struktur und harmonischer Balance von aromatischer Frucht des Bouquets, warmen Noten von Kakao und gerösteten Mandeln mit einem erfrischenden Hauch Minze

Rebsorten: 100% Tempranillo

Lagerfähigkeit: 6-8 Jahre

Herstellung:

Die Trauben für Beronia Viñas Viejas stammen von mehr fünfzig Jahre alten Tempranillo-Reben, die Beronia Kellermeister Matías Calleja himself auswählt. Nach alkoholischer Gärung und biologischem Säureabbau (bereits im Barrique) wird Viñas Viejas zunächst zehn Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, dann auf die Flaschen gefüllt und hier weitere elf Monate gelagert um sich harmonisch abzurunden und vollenden.

Boden:

vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, stellenweise auch eisenhaltige Böden

Speisen-Empfehlung:

zu gegrilltem und gebratenem Fleisch und Geflügel, Iberischen Wurst- und Schinkenspezialitäten, würzigen Pasteten und gereiftem Käse

Alc. 14% vol.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas Beronia S.A.

26220 Ollauri-La Rioja

Spanien

 

31,99 €

42,65 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1