Columbia Crest Two Vines Chardonnay 2017

Farbe: blassgolden mit grünlichen Glanzlichtern

Duft: das üppig frische Bouquet erinnert an eine sommerliche Streuobstwiese mit duftigen Aromen von Blüten, Äpfeln und Birnen

Geschmack: auch am Gaumen herrlich frisch und duftig, mit viel aromatischer Frucht (Äpfel, Birnen) und saftiger Säure, die ein wunderschön lang anhaltendes Finale begleiten.

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: 90% Chardonnay, 5% Semillon, 5% Sauvignon Blanc

Serviervorschlag: als köstlich animierender Aperitif, zu feinen Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten (frisch oder gegrillt),

leichten Pastagerichten mit Gemüse oder auch einfach so!

Alc. 13% vol.

Restzucker: 5,8g/l

Säure: 6,5g/l

Lagerbar: 2-3 Jahre

Herstellung:

Um ihre fruchtige Frische und lebhafte Säure maximal zu bewahren, werden die Trauben in den noch kühlen, frühen Morgenstunden gelesen,

sofort in die Kellerei gebracht und gepresst, die Moste dann vorsichtig, aber zügig abgezogen und zur Kaltsedimentation zur Ruhe gestellt.

Nach dieser sanften Vorklärung startet die 16- bis 20-tägige kühle Vergärung im Edelstahltank, dann wird der Final Blend zusammengestellt und nur leicht filtriert auf die Flaschen gefüllt.

Wie der Name Unoaked schon sagt, wird dieser Chardonnay ohne jeden Holzkontakt bereitet und ausgebaut.

Die Winemaker reduzieren ihre Einflussnahme während der gesamten Vinifikation auf das notwendige Minimum, um die natürliche, reine Rebsortenfrucht, die duftige Frische und lebhafte Säure des Weines maximal zu bewahren.

Boden: nährstoffarme, gut wasserdurchlässige Sedimentböden über einem Untergrund aus Vulkangestein

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

8,49 €

11,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Columbia Crest Two Vines Cabernet Sauvignon 2014

Farbe: warmes Dunkelrot mit kirschfarbenem Glanz

Duft: fruchtiges Bouquet mit saftigen Aromen von Kirschen und Blaubeeren, fein ergänzt von dezenten Eichenholznoten

Geschmack: am Gaumen sehr schön ausgewogen mit weicher Balance von saftigen Kirsch und Beerenaromen, sanften Röstnoten und

feinen Anklängen von dunkler Schokolade, die in ein lang anhaltendes Finale überleiten.

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: 95% Cabernet Sauvignon, 4% Merlot, 1% Syrah

Serviervorschlag: zu gebratenem Rindfleisch, saftigen Steaks und leckeren Pastagerichten mit würzig abgeschmeckter Tomatensauce

Alc. 13% vol.

Restzucker: 5,8g/l

Lagerbar: 3-4 Jahre

Herstellung:

In der Kellerei werden zunächst alle Trauben entrappt und vorsichtig gemahlen, dann startet die sieben bis zehntägige Vergärung auf der Maische.

Um den Beerenhäuten dabei ein Maximum an Farbe, Aromen und sanftem Tannin zu entziehen, werden die Moste zweimal täglich über die Maische gepumpt. Nach der Vergärung vollenden sich die jungen Weine während ihrer, je nach Parzelle, bis zu zwölfmonatigen Fassreife.

Boden: nährstoffarme Sedimentböden auf einem Untergrund aus uraltem Vulkangestein

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

8,49 €

11,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Columbia Crest Two Vines Shiraz 2014

Farbe: dichtes, glänzendes Kirsch- bis Purpurrot

Duft: duftiges Rebsortenbouquet mit feinwürzigen Aromen von reifen Kirschen, Himbeeren, Brombeeren und einer Spur von weißem Pfeffer Geschmack: am Gaumen vollmundig, weich und rund mit den klassischen Rhone-Aromen von schwarzen Kirschen, Waldbeeren und

einer leicht pfeffrigen Würze, die perfekt mit der "Neue Welt-Frische" des Columbia Valley Shiraz' verschmelzen, saftig, fruchtig,

im Finale mit feinen Anklängen von dunkler Schokolade.

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: 87% Shiraz, 13% Viognier

Serviervorschlag: zu vielen Fleischgerichten - vom Grill oder saftig geschmort, zu Pasta mit würzigen Saucen und

mediterranen Eintöpfen oder zu mittelkräftigen Käsesorten

Serviertemperatur: 18°C

Alc. 13,5% vol.

Säure: 5,5g/l

Lagerbar: 3-4 Jahre

Herstellung:

In der Kellerei werden alle Trauben entrappt, bis auf 10 %, die im Ganzen verbleiben, vorsichtig gemahlen und

6 bis 10 Tage lang auf der Maische vergoren.

Danach wird der noch junge Wein in Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche gelegt,

in denen er sich während seiner rund 11-monatigen Reife vollenden.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

8,49 €

11,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Columbia Crest Two Vines Merlot 2015

Farbe: warmes Kirschrot mit purpurnem Glanz

Duft: verführerisch, mit klar definierter Beerenfrucht (Himbeeren, Brombeeren), harmonisch ergänzt von zarten Toast- und Eichenholznoten Geschmack: auch am Gaumen zuerst fruchtig mit saftigen Beerenaromen und samtweicher Fülle, im weiteren Verlauf werden elegante Röstnoten feine Anklänge von Gewürzen, Kaffee und dunkler Schokolade spürbar, sehr ausgewogen und sanft mit schöner Länge.

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: Merlot

Serviervorschlag: zu gebratenem Lamm- und Rindfleisch, würzig-pikanten Pastagerichten oder mittelkräftigen Weichkäsesorten

Alc. 13% vol.

Lagerbar: 3-4 Jahre

Herstellung:

In der Kellerei werden alle Trauben entrappt, vorsichtig gemahlen und dann die sieben- bis zehntägige Vergärung auf der Maische gestartet.

Um den Beerenhäuten dabei ein Maximum an Farbe, Aromen und sanftem Tannin zu entziehen, wird der Most zweimal täglich über die Maische gepumpt. Nach der Vergärung vollendet sich der noch junge Wein während seiner rund zwölfmonatigen Reife in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche.

Die Zugabe einer kleinen Menge Cabernet Franc macht den Merlot noch sanfter und verleiht ihm sein fein akzentuiertes Beerenaroma.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

8,49 €

11,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Columbia Crest Two Vines Merlot/Cabernet 2013

Farbe: warmes dunkles Kirsch-Rubinrot

Duft: deutlich fruchtbetontes Bouquet mit üppigen Aromen von Brombeeren, Heidelbeeren, Pflaumen und

Schwarzen Johannisbeeren unterlegt mit den süßen Vanillenoten der Eiche

Geschmack: auch am Gaumen viel saftige dunkle Frucht, gestützt von sanftem Tannin, das dem Wein seine samtweiche Textur verleiht,

üppig aromatisch bis in das seidige Finale mit feinem fruchtigwürzigem Nachhall.

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: Merlot/ Cabernet

Serviervorschlag:

Im Sommer am Grill zu saftigem Lamm- und Rindfleisch, das ganze Jahr über zu pikanten Pastagerichten, mediterranen Fleisch- und

Gemüseaufläufen oder auch zu leicht gereiften, mittelkräftigen Käsesorten

Alc. 13,5% vol.

Säure: 4,7g/l

pH: 3,86

Lagerbar: 3-4 Jahre

Herstellung:

Für Two Vines werden Merlot, Cabernet franc und Cabernet Sauvignon nach Rebsorten und Herkunftsparzellen getrennt bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier vollständig entrappt, gemahlen und innerhalb sechs bis zehn Tagen auf der Maische vergoren.

Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung machen alle Weine im Edelstahltank oder Eichenfass den biologischen Säureabbau, bevor man sie, je nach Rebsorte und Herkunft, in mehrfach belegten Fässern aus französischer oder amerikanischer Eiche für zehn bis elf Monate zur Reife legt.

Ist auch die Fassreife vollendet, wird der Final Blend zusammengestellt, der die charakteristischen Besonderheiten jeder Rebsorte unterstreicht und sie zugleich perfekt in Einklang bring mit ihren Verschnittpartnern.

Boden: Nährstoffarme, gut wasserdurchlässige sandige Sedimentböden, teils mit vulkanischem Unterboden

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

8,49 €

11,32 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Columbia Crest Grand Estates Cabernet Sauvignon 2016

Farbe: dichtes Rubinrot mit purpurnen Glanzlichtern

Duft: intensives, fruchtbetontes Bouquet von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren, fein unterlegt mit zarten Gewürzaromen

Geschmack: am Gaumen vollmundig, sanft und kraftvoll zugleich mit molliger Schoko-Beerenfrucht,

im Finale lang mit seidigem Tannin und leicht würzigen Kakaonote.

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: 81% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 2% Syrah, 2% Andere ergänzende Rebsorten

Serviervorschlag: köstlich zu gebratenem Lamm- oder Rindfleisch, saftig gegrillten Steaks und

Wildgerichten mit fruchtig-pikanten Beerensaucen oder geschmorten Pilzen

Alc. 13% vol.

lagerbar: 4-6 Jahre

vorher öffnen: 1 Stunde

Herstellung:

Die Trauben für Cabernet Sauvignon Grand Estates werden ab Oktober von Hand gelesen.

Drei Viertel der Trauben werden gemahlen, ein Viertel im Ganzen bewahrt und dann nach Rebsorten getrennt in rund sieben bis vierzehn Tagen auf den Beerenhäuten vergoren, um Weine mit tiefer aromatischer Rebsortenfrucht und Struktur zu erhalten.

Nach abgeschlossener Vergärung werden alle Partien zum Cabernet Sauvignon Grand Estates vermählt.

Der Wein wird nun zuerst zum Teil in Edelstahltanks, zum Teil in Eichenholzfässer gelegt, in denen er den biologischen Säureabbau durchläuft und daran anschließend für 10 Monate im Eichenholzfass (ein Drittel neu) ausgebaut.

Boden: Nährstoffarme, stark wasserdurchlässige Böden auf vulkanischem Untergrund

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

11,25 €

15,00 € / L
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Columbia Crest Grand Estates Merlot 2015

Farbe: warmes Rubinrot mit purpurn glänzenden Reflexen

Duft: üppig aromatisches Bouquet von süß gereiften Schattenmorellen, Schwarzkirschen und

dunklen Beeren, unterlegt mit Noten von dunkler Schokolade und einem Hauch Zedernholz

Geschmack: auch am Gaumen üppig und vollmundig mit kraftvollem, doch samtweich gereiftem Tannin und dichter dunkler Kirsch- und Beerenfrucht, im Finale sanft und lang mit röstigem Nachhall von Kaffee und Zartbitterschokolade

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: 90% Merlot, 5% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc

Serviervorschlag: zu gebratener Entenbrust, Kalb- und Rindfleisch, gegrillt, mit Kräutern oder

als sanftes Ragout mit orientalischen Gewürzen, auch zu Blauschimmelkäse oder zu dunkler Schokolade

Serviertemperatur: 18°C

Alc. 13% vol.

lagerbar: 4-5 Jahre

vorher öffnen: 1 Stunde

Herstellung:

Die Trauben für den Grand Estates Merlot werden ab September bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht.

Siebzig Prozent der Lese werden gemahlen, die übrigen dreißig Prozent im Ganzen bewahrt und die Trauben nun nach Rebsorten und Parzellen getrennt innerhalb sechs bis zehn Tagen auf der Maische vergoren, um ein Maximum an Farbe, Aromen und Struktur gebendem Tannin aus den Beerenschalen zu konzentrieren.

Direkt nach Abschluss der alkoholischen Gärung werden die einzelnen Partien miteinander vermählt und der Blend teils in Edelstahltanks, teils in Eichenholzfässer gelegt, um hier den biologischen Säureabbau zu durchlaufen.

Der gesamte Wein wird anschließend komplett in Eichenholzfässer umgezogen (ein Drittel neues Holz), in denen er sich während einer vierzehnmonatigen Reife vollendet.

Nach der Flaschenabfüllung darf Grand Estates Merlot nochmals eine Weile ruhen, bevor man ihn schließlich für den Handel freigibt.

Boden: Nährstoffarme, stark wasserdurchlässige Böden auf vulkanischem Untergrund

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

12,79 €

17,05 € / L
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Columbia Crest Grand Estates Chardonnay 2016

Farbe: glänzendes Strohgelb

Duft: in der Nase intensive fruchtige Aromen von Kernobst (Äpfel, Birnen), Grapefruit und Melonen,

unterlegt mit den markanten Röstnoten der Eiche, ein bisschen wie Crème brûlée, karamellisierter Zucker oder Sahnetoffees

Geschmack: am Gaumen seidig, saftig vollmundig und geschmeidig, die duftigen Fruchtaromen des Bouquets sind auch am Gaumen präsent und verschmelzen nun mit zarten Noten von frischer Butter, während zugleich die lebhafte Säure dieser üppigen Fülle einen eleganten Frischekick verleiht

Anbaugebiet: Washington State

Rebsorten: Chardonnay

Serviervorschlag: 

gegrilltes Schweinefilet, Hühnchen (im Ofen gebacken, an sahnigen Saucen, als Pot Pie), Crab Cakes (leicht würzige Krabbenpuffer),

gebratene Jacobsmuscheln, cremiges Risotto, hausgemachte Pasta mit Meeresfrüchten, Austernpilzen.

Alc. 13,5% vol.

lagerbar: 3-4 Jahre

Herstellung:

Die Lese für den Grand Estates Chardonnay startet Anfang September.

Die Chardonnay-Trauben wurden umgehend im Ganzen gepresst, die Moste in Edelstahltanks gelegt und zunächst bei kühlen 10 °C für zwei Tage ruhig gestellt, damit sich alle Schwebeteilchen am Boden absetzen und der Wein sich durch diese Kaltsedimentation auf ganz natürliche Weise selbst zu klären kann. Zur Vergärung wurden 78 Prozent der geklärten Moste in neue sowie ein- bis dreijährige Fässer aus amerikanischer und französischer Eiche umgezogen.

Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung blieben die Weine im Fass, um hier den biologischen Säureabbau zu durchlaufen und insgesamt neun Monate auf den Feinhefen zu reifen, wobei das regelmäßige, einmal wöchentliche Aufrühren des Hefelagers von Hand dem Wein zusätzliche Fülle

und aromatischen Ausdruck verleiht.

Die übrigen 22 Prozent der Weine wurden rein im Edelstahltank vergoren und ausgebaut, um ihre pure Frucht und

das duftige Bouquet maximal frisch und rein für den Grand Estates-Blend zu bewahren.

Boden: überwiegend nährstoffarme, gut wasserdurchlässige Böden auf vulkanischem Untergrund.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH

53227 Bonn

Deutschland

12,99 €

17,32 € / L
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1