JÜLG Rosè 2018

Der Rosé leuchtet in schönen, glänzenden Lachsrosa.

Das Aroma duftet nach frischen Erdbeeren sowie roten Johannisbeeren, etwas unterlegt von würzigen Kräutern. Schlichtweg ein spritziger und fruchtbetonter Sommerwein von fein gesponnener, jugendlich-unbeschwerter Art. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: 34% Spätburgunder, 33% St. Laurent, 33% Cabernet Sauvignon 

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Als Aperitif; leichte Fischgerichte; kräutrige Salate; Pasta; leicht scharfe, asiatische Gerichte;

Fleisch mit heller Soße; Frischkäse. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 40% Deutschland 60% Frankreich

Alc. 12,5% vol. 

Restzucker: 6,4g/l

Säure: 5,5g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

7,79 €

10,39 € / L
  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Riesling trocken 2018

In der Nase zeigt sich der Riesling komplex, elegant und wild.

Ein fruchtig verführerisches Bouquet von jungem Pfirsich, etwas Melone und sanften Zitrusnoten.

Der Gaumen bietet die Bühne für eine edle, dezente Frucht im Zusammenspiel mit einer frischen, wunderbar integrierten Säure.

Der Einstiegs-Riesling für hohe Ansprüche – die ewig gepflegte Visitenkarte unseres Weinguts.

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Riesling

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Leichte Fischgerichte; kräutrige Salate; Pasta; leicht scharfe, asiatische Gerichte; Fleisch mit heller Soße. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 12,5% vol. 

Restzucker: 4,9g/l

Säure: 8,3g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

7,25 €

9,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Weißburgunder trocken 2018

Der Weissburgunder zeichnet sich durch seinen unglaublich würzig, eleganten Körper und

durch die klaren Aromen von Quitte, Honigmelone und etwas Mandeln aus.

Die leicht floralen Akzente, die Anklänge exotischer Würze und die zurückhaltende Tabak-Note präsentieren sich unbeschreiblich finessenreich und delikat. Das Finish mit mineralischem Charakter forciert einen langanhaltenden Geschmack. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Weißburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Geräucherter Fisch; Austern; Wildsalat; Spargel; Fleisch- und Geflügelsalat; gekochtes Rindfleisch mit mildem Meerrettich. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 12,0% vol. 

Restzucker: 4,5g/l

Säure: 6,3g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

7,25 €

9,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Grauburgunder trocken 2018

In der Nase besticht der Grauburgunder durch feine Nussaromen und dem fruchtigen Duft nach Birne, Mirabelle und Orangenschalen.

Es folgt eine klare, frische Struktur am Gaumen, dicht mit einer unglaublich mineralischen Länge.

Ein Grauburgunder, der mit einem finessreichen Frucht- Säure-Spiel überrascht und begeistert. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Grauburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Leichte Fischgerichte; kräutrige Salate; leicht scharfe, asiatische Gerichte.

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 12,5% vol. 

Restzucker: 6,0g/l

Säure: 6,9g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

7,25 €

9,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Chardonnay trocken 2018

Der Chardonnay zeigt sich präzise, feinfruchtig, wunderbar frisch und mineralisch mit betörenden Düften nach zarten Blüten, Birne und Melone. Intensiv und elegant ummanteln die Gelbfrüchte weiter den Gaumen. Die Textur ist fleischig und

feingliederig, jung, lebhaft zugleich mit der perfekten Frische im Nachhall. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Chardonnay

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Weißer Fisch; kräutrige Salate; leicht scharfe, asiatische Gerichte.

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: 80% Edelstahl 20% Holzfass

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 6,8g/l

Säure: 6,3g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

7,25 €

9,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Spätburgunder trocken 2017

Der Spätburgunder leuchtet in einem typisch funkelnden Rubinrot. Den Anfang markieren fruchtige Noten nach Roter Johannisbeere und Kirsche, die durch den kalkigen Untergrund eine würzige Note einbringen. Hinzu kommen am Gaumen Aromen von reifen jungen Waldbeeren und Brombeeren, delikat und präzise auf den Punkt. Der Spätburgunder zeigt sich als filigraner und komplexer Vertreter, der von einer feinen Säurestruktur getragen wird. 

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Zur Brotzeit; kräftige Fischgerichte; Ente; Schmorgerichte; Weißschimmelkäse. 

Trinktemperatur: 16-18°C

Ausbau: Holzfass

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 13,0% vol. 

Restzucker: 0,2g/l

Säure: 5,0g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

8,25 €

11,00 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Brüderlein Rotweincuvée trocken 2016

Das Brüderlein, eine Anlehnung an die drei Brüder des Weingut Jülg, besteht aus einer Assemblage von kräftigem Cabernet Sauvignon, saftigem Merlot und würzigem Spätburgunder. Nicht nur in der Nase, sondern auch auf dem Gaumen kann sich die Cuvée unglaublich elegant und fruchtig präsentieren. Es zeigen sich vor allem intensive Aromen von dunklen Waldfrüchten, schwarzen Pfeffer und Tabak. Der Nachhall hinterlässt ein geschmeidig, fruchtiges Mundgefühl. Eine Struktur, die sich im Ganzen wunderbar fruchtig und präzise präsentiert. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: 45% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 10% Spätburgunder 

Geschmack: trocken

Klassifikation: Terroirwein

Servierempfehlung: Zur Brotzeit; kräftige Fischgerichte; Ente; Schmorgerichte; Weißschimmelkäse. 

Trinktemperatur: 14-16°C

Ausbau: Holzfass

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 13,0% vol. 

Restzucker: 0,0g/l

Säure: 5,5g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

8,49 €

11,32 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Gelber Muskateller 2018

Ein unglaublich frischer, intensiver Duft nach Pfirsich, Marillen und Litschi entfaltet sich im Glas, wie von einem Muskateller zu erwarten.

Am Gaumen dann überrascht ein schlanker, delikater Körper mit einer wunderbar erfrischenden Säurestruktur.

Durch die Kalkbodenunterlage im Weinberg ist der Wein im Abgang unglaublich würzig mit einer leicht salzigen Note und

macht so auf jeder Terrasse richtig Spaß. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Gelber Muskateller 

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Zur Brotzeit; kräftige Fischgerichte; Ente; Schmorgerichte; Weißschimmelkäse. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 100% Frankreich

Alc. 13,0% vol. 

Restzucker: 8,1g/l

Säure: 7,1g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

8,90 €

11,99 € / L
  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Scheurebe 2018

Die Scheurebe ist der lebendige und fruchtig, frische Weingenuss.

Im Glas duftet der Wein nach Stachelbeere, Litschi und Maracuja, welche sich am Gaumen exotisch anmutend präsentieren.

Dort wirkt dieses Fruchtspiel zusammen mit einer lebendigen, würzigen Säure, die wunderbar erfrischt und die perfekte Balance bildet. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Scheurebe

Geschmack: trocken

Klassifikation: Gutswein

Servierempfehlung: Asiatische Küche; Sushi; Fisch; Geflügel oder solo auf der Terrasse.

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 70% Deutschland 30% Frankreich

Alc. 12,5% vol. 

Restzucker: 8,0g/l

Säure: 7,3g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

8,90 €

11,99 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Riesling Buntsandstein trocken 2018

Der Riesling vom Buntsandstein besitz einen feinmineralischen Duft nach grünen Äpfeln, Honigmelone und etwas Zitrus.

Am Gaumen mischen sich Pfirsich und Grapefruitaromen mit einer unerwarteten Kraft.

Im Abgang erscheint der Buntsandstein mit seiner vibrierend, erfrischend kühlen und ungeschminkten Mineralität.

Ausdrucksvoll, viel Fruchtpräzision und angenehm langes Finale.

Die Terroirweine – eine Auslese zweier dominanter Bodentypen: Buntsandstein und Kalkmergel.

Würzig, mineralische Weine aus spät gelesenen, streng selektionierten Trauben, die den Charakter des Bodens ausgeprägt widerspiegeln.

Aus den besten Lagen mit besonders steiniger Bodenstruktur. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Riesling

Geschmack: trocken

Klassifikation: Terroirweine

Servierempfehlung: Leicht aromatische Küche; asiatische Gerichte; grüner Spargel; Risotto; Fisch mit kräftiger Soße. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 30% Deutschland 70% Frankreich

Verarbeitung: selektive Handlese, Spontangärung, 6 Monate Hefelager

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 4,9g/l

Säure: 8,8g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

9,79 €

13,05 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft

JÜLG Riesling Kalkmergel trocken 2018

Im Glas duftet der Riesling vom Kalkmergel nach feinen Noten von Mirabelle, Quitte und leichter Minze.

Am Gaumen tanzen die saftig, gelben Aromen, dirigiert von einer salzig, würzigen Säure, die das Geschmackbild lebendig und anspruchsvoll umspielt. Ein wunderbares Zusammenspiel zwischen intensiver Frische durch den Kalkmergel-Boden und reife,

vielschichtige Aromen durch die Spontangärung im Eichenfass. Frisch, saftig, salzig, intensiv mit langem Finale. 

Die Terroirweine – eine Auslese zweier dominanter Bodentypen: Buntsandstein und Kalkmergel.

Würzig, mineralische Weine aus spät gelesenen, streng selektionierten Trauben, die den Charakter des Bodens ausgeprägt widerspiegeln.

Aus den besten Lagen mit besonders steiniger Bodenstruktur. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Riesling

Geschmack: trocken

Klassifikation: Terroirweine

Servierempfehlung: Leicht aromatische Küche; asiatische Gerichte; grüner Spargel; Risotto; Fisch mit kräftiger Soße.

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 70% Deutschland 30% Frankreich

Verarbeitung: selektive Handlese, Spontangärung, 6 Monate Hefelager

Alc. 13,0% vol. 

Restzucker: 7,2g/l

Säure: 8,6g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

9,79 €

13,05 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft

JÜLG Weißburgunder Kalkmergel trocken 2018

Der Weissburgunder Kalkmergel besitzt eine wunderbare Frische und Klarheit mit Duft nach junger Birne und Pfirsich.

Die mineralischen Noten und der zarte Schmelz entfalten sich am Gaumen.

Die Frucht bleibt präsent, viel Pfirsich und Melone, untermalt von einer intensiven Würze.

Der Weissburgunder Kalkmergel behält auch im Abgang neben seiner Kraft eine elegante Leichtigkeit und Frische. 

Die Terroirweine – eine Auslese zweier dominanter Bodentypen: Buntsandstein und Kalkmergel.

Würzig, mineralische Weine aus spät gelesenen, streng selektionierten Trauben, die den Charakter des Bodens ausgeprägt widerspiegeln.

Aus den besten Lagen mit besonders steiniger Bodenstruktur. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Weissburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Terroirweine

Servierempfehlung: Leicht aromatische Küche; asiatische Gerichte; grüner Spargel; Risotto; Fisch mit kräftiger Soße. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: Edelstahl

Herkunft: 70% Deutschland 30% Frankreich

Verarbeitung: selektive Handlese, Spontangärung, 6 Monate Hefelager

Alc. 12,5% vol. 

Restzucker: 8,0g/l

Säure: 6,7g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

9,90 €

13,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Grauburgunder Kalkmergel trocken 2018

Der Grauburgunder Kalkmergel besitzt eine wunderbare Frische und Klarheit mit Duft nach reifer Birne und Honigmelone.

Die mineralischen Noten und der Schmelz entfalten sich am Gaumen. Die Frucht bleibt präsent, untermalt von einer intensiven Würze.

Der Grauburgunder Kalkmergel behält auch im Abgang neben seiner Kraft eine elegante Leichtigkeit und Frische. 

Die Terroirweine – eine Auslese zweier dominanter Bodentypen: Buntsandstein und Kalkmergel.

Würzig, mineralische Weine aus spät gelesenen, streng selektionierten Trauben, die den Charakter des Bodens ausgeprägt widerspiegeln.

Aus den besten Lagen mit besonders steiniger Bodenstruktur. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Grauburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Terroirweine

Servierempfehlung: Kalbsfleisch, Vitello Tonnato; Risotto; Fisch mit kräftiger Soße. 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: 80% Edelstahl 20% Holzausbau

Herkunft: 80 % Deutschland 20 % Frankreich

Verarbeitung: selektive Handlese, Spontangärung, 6 Monate Hefelager

Alc. 12,5% vol. 

Restzucker: 8,0g/l

Säure: 6,7g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

9,90 €

13,15 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Cremant brut 2017

In der Nase finden sich feine Aromen von Stachelbeere, reifer Apfel, sowie ein Hauch von Zitrus.

Am Gaumen ist der Crémant prickelnd mit seiner wunderbar feinperligen Kohlensäure und angenehmen Mousseux.

Im Finale zeigt er sich langanhaltend und erfrischt im Geschmack mit seinen zart mineralischen Noten. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Chardonnay & Weißburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Sekt

Servierempfehlung: Als festlicher Auftakt oder als Aperitif zu leichten Vorspeisen und Salaten. 

Trinktemperatur: 10-12°C

Ausbau: Vergärung im Holzfass, 12 Monate Hefelagerung, min. 10 Monate Flaschenlagerung. 

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 13,0% vol. 

Restzucker: 3,0g/l

Säure: 5,2g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

10,90 €

14,53 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Spätburgunder Kalkmergel 2017

Der Spätburgunder Kalkmergel leuchtet im schönen Rubinrot im Glas. Wunderbar charmante, intensive Noten von Schwarze Johannisbeeren und Kirschen,dazu leichte Nuancen von Holzrauch offenbaren sich in der Nase. Am Gaumen wird der Spätburgunder erst richtig wild. Kräuter, Kräuter, Kräuter, dazu eine wunderbare vibrierende Säure. Im Finale unglaublich lang und elegant.  Die Terroirweine – eine Auslese zweier dominanter Bodentypen: Buntsandstein und Kalkmergel. Würzig, mineralische Weine aus spät gelesenen, streng selektionierten Trauben, die den Charakter des Bodens ausgeprägt widerspiegeln. Aus den besten Lagen mit besonders steiniger Bodenstruktur. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Terroirweine

Servierempfehlung: Zur Brotzeit; Schmorgerichte wie Kalbsbrust; Osso bucco; Boeuf Bourguignon; Coq au vin; Weißschimmelkäse 

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: 40 % Doppelstück (2400l) 60 % Barrique (225l)

Herkunft: 20% Deutschland 80% Frankreich

Verarbeitung: selektive Handlese, 18 Monate Holzlagerung, Spontangärung, unfiltriert 

Alc. 12,5% vol. 

Restzucker: 8,0g/l

Säure: 6,7g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

11,40 €

15,32 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Cremant Rosè 2016

Der Rosé ist ein elegantes Rebsortencuvée aus Spätburgunder und Schwarzriesling. Die feine Lachsfarben erleuchtet hell im Glas mit erdbeerroten Reflexen. In der Nase nimmt man die fruchtig frischen Aromen von reifen Himbeeren wahr, gepaart mit feinstem Hefenoten durch die lange Lagerung auf der Hefe. Das Mousseux ist weich und feingliedrig, und der Nachhall bietet einen langanhaltenden, prickelnden Genuss. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Spätburgunder & Schwarzriesling

Geschmack: trocken

Klassifikation: Sekt

Servierempfehlung: Als festlicher Auftakt, Aperitif zu Krustentieren oder einfach auf der Terrasse bei schönstem Wetter. 

Trinktemperatur: 10-12°C

Ausbau: Méthode Champenoise, 12 Monate Hefelagerung, min. 10 Monate Flaschenlagerung 

Herkunft: 50% Deutschland & 50% Frankreich

Alc. 12,0% vol. 

Restzucker: 4,7g/l

Säure: 9,9g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

11,99 €

15,99 € / L
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Riesling Springberg trocken 2017/2018

Riesling Springberg, das bedeutet präzise, klare gelbe Riesling Frucht und vibrierende, schneidige Struktur.

Die Nase wird geschmeichelt mit einem feinen Duft nach Pfirsich und exotischen Früchten.

Der elegante Körper ist wunderbar eingebettet in eine salzige Säurestruktur und einem druckvollen, beeindruckenden Abgang.

Die ausgewogene Mineralität und Komplexität bei gleichzeitiger Finesse und Eleganz betört bei jedem Schluck.

Ein Riesling, der kickt und dabei die Seele anspricht. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Riesling

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Gedünsteter Fisch; Austern; Jakobsmuscheln; asiatische Gerichte; grüner Spargel; Risotto.

Trinktemperatur: 8-10°C

Ausbau: 100% Edelstahl

Herkunft: Oberotterbacher Springberg 100% Deutschland

Verarbeitung: Handlese, selektioniert, schonend verarbeitet.

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 7,1g/l

Säure: 7,3g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

16,95 €

22,60 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Riesling Sonnenberg 2018 trocken

Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie. Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial. Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher sowie französischer Seite. Besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein. 

Anbaugebiet: Pfalz

Rebsorte: Riesling

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: eleganter Fisch; Austern; Jakobsmuscheln; asiatische Gerichte; grüner Spargel; Risotto. 

Trinktemperatur: 10°-12°C

Ausbau: 100% Edelstahl

Herkunft: Schweigener Sonnenberg (St. Paul) 100% Frankreich

Verarbeitung: selektive Handlese, Spontangärung, 8 Monate Hefelager 

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 5,0g/l

Säure: 8,1g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

17,00 €

22,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Weingut Jülg - Spätburgunder Rèserve trocken 2017

Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie. Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial. Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher und französischer Seite, besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein.

Der Spätburgunder Réserve besitzt intensive Aromen von roten und auch dunklen Beerenfrüchten, insbesondere Kirsche, Schwarze Johannisbeere, Brom- und Heidelbeere. Das Ganze kombiniert mit einer eleganten Würze sowie zarten Röstaromen. Getragen von einer salzigen, kühlen Mineralik, die das kalkige Terroir der Lage widerspiegelt. Kraft, dennoch viel Feinheit mit einer hohen Komplexität.

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Verarbeitung:  Handlese, selektioniert, Spontangärung, 18 Monate Lagerung in Barriques

 Ausbau: Barrique (225l)

 Speiseempfehlung: Wild; gegrilltes Schweine- oder Rindfleisch; winterliche Gans; Ente

 Trinktemperatur: 14-16°C

Analyse: 

Alk./Vol.: Säure: Zucker:

14,0 % 6,7 g/L 0,7 g/L 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inhalt: 750ml

16,99 €

22,65 € / L
  • 1,2 kg
  • leider ausverkauft

JÜLG Weißburgunder Sonnenberg trocken 2018

Der Weissburgunder Sonnenberg funkelt im Glas mit einem gelblichen Schimmer. Die Aromen reichen von Birne und Stachelbeere bis Honigmelone und junger Ananas, gepaart mit feinen Holznoten im Hintergrund. Am Gaumen wirkt der Weissburgunder elegant, kraftvoll und geschmeidig. Viel Würze und mineralisch, steinige Noten vollenden das Finale. 

Rebsorte: Weißburgunder 

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Geflügel; weißes Fleisch; Spargel; Risotto; geräucherter Lachs; Ziegenkäse.

Trinktemperatur: 10-12°C

Ausbau: 80% Tonneau (500l) 20% Edelstahl

Herkunft: Schweigener Sonnenberg 100% Deutschland

Verarbeitung: Handlese, selektioniert, schonend verarbeitet.

Alc. 13,0% vol. 

Restzucker: 0,7g/l

Säure: 6,9g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

17,75 €

23,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Grauburgunder Sonnenberg trocken 2018

Der Grauburgunder Sonnenberg funkelt im Glas mit einem leuchtenden, hellen Strohgelb.

Die Aromen reichen von Birne und Mirabelle bis Quitte und Orangenschalen, gepaart mit feinen Holznoten im Hintergrund.

Am Gaumen wirkt der Grauburgunder elegant, kraftvoll und geschmeidig. Viel Würze und mineralische Noten vollenden das Finale.

Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie.

Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial.

Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher und französischer Seite, besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein. 

Rebsorte: Grauburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Geflügel; weißes Fleisch; Spargel; Risotto; geräucherter Lachs; Ziegenkäse.

Trinktemperatur: 10-12°C

Ausbau: 50 % Barrique 50 % Edelstahl

Herkunft: Schweigener Sonnenberg 100% Deutschland

Verarbeitung: Handlese, selektioniert, schonend verarbeitet.

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 4,1g/l

Säure: 6,7g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

17,50 €

23,33 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Chardonnay Sonnenberg trocken 2018

Der Chardonnay Sonnenberg funkelt im Glas mit einem gelblichen Schimmer. Die Aromen reichen von Birne und Stachelbeere bis Honigmelone und junger Ananas, gepaart mit feinen Holznoten im Hintergrund. Am Gaumen wirkt der Chardonnay elegant, kraftvoll und geschmeidig. Viel Würze und mineralisch, steinige Noten vollenden das Finale.

Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie. Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial. Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher und französischer Seite, besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein. 

Rebsorte: Chardonnay

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Geflügel; weißes Fleisch; Spargel; Risotto; geräucherter Lachs; Ziegenkäse.

Trinktemperatur: 10-12°C

Ausbau: 80 % Barrique 20 % Edelstahl

Herkunft: Schweigener Sonnenberg 100% Deutschland

Verarbeitung: selektive Handlese, schonend verarbeitet, 6 Monate Hefelager

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 3,3g/l

Säure: 7,1g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

17,40 €

23,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Sauvignon Blanc Sonnenberg trocken 2018

Sauvignon Blanc aus dem Sonnenberg duftet nach Aromen von Limette, Grapefruit, Minze, getrockneten Gras und Spuren von Feuerstein. Am Gaumen erscheint er würzig und zeigt Biss durch seine knackige Säure und mineralische Struktur. Im Abgang wirkt er lange nach, geprägt von Zitronenminze und salzigen Nuancen. Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie. Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial. Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher und französischer Seite, besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein.

Rebsorte: Sauvignon Blanc

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Fisch und Meeresfrüchte; Ziegenkäse.

Trinktemperatur: 10-12°C

Ausbau: 60% Barrique 40% Edelstahl

Herkunft: Schweigener Sonnenberg 100% Deutschland

Verarbeitung: selektive Handlese, schonend verarbeitet, 6 Monate Hefelager

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 6,5g/l

Säure: 7,2g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

17,40 €

23,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Spätburgunder Sonnenberg 2017

Der Spätburgunder Sonnenberg besitzt intensive Aromen von roten und auch dunklen Beerenfrüchten, insbesondere Kirsche, Schwarze Johannisbeere, Brom- und Heidelbeere. Das Ganze kombiniert mit einer eleganten Würze sowie dezenten Röstaromen. Getragen von einer salzigen, kühlen Mineralik, die das kalkige Terroir der Lage widerspiegelt. Kraft, dennoch viel Feinheit mit einer hohen Komplexität.

Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie. Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial. Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher und französischer Seite, besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein. 

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Wild; gegrilltes Schweine- oder Rindfleisch; winterliche Gans; Wildgerichte 

Trinktemperatur: 14-16°C

Ausbau: Barrique (225l) 1.- 3. Belegung

Herkunft: Schweigener Sonnenberg 50% Frankreich, 50% Deutschland 

Verarbeitung: selektive Handlese, Spontangärung, 18 Monate Lagerung, unfiltriert

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 0,1g/l

Säure: 6,1g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

18,90 €

25,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Die Gebrüder 2015 Rotweincuvèe

Dunkles Rot mit dunklen Reflexen. Kräftiger, würziger Duft mit leichten Kaffeenoten, etwas Nelke und Vanille im Vordergrund. Die Frucht zeigt sich mit Pflaume und schwarzer Johannisbeere. Dazu gesellen sich Noten von gerösteter, roter Paprika mit etwas Pfeffer im Hintergrund. Im Mund setzt die präsente aber zarte Säure, die kräftigen, leicht trockenen Tannine gut in Szene und der Wein bekommt dadurch viel Struktur.

Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie. Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial. Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher und französischer Seite, besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein. 

Rebsorte: 45% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 10% Pinot Noi 

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Wild; gegrilltes Schweine- oder Rindfleisch; winterliche Gans; Wildgerichte 

Trinktemperatur: 14-16°C

Ausbau: 18 Monate Lagerung in französischen Barriques, Medium Toast, 60 % neue Fässer, unfiltriert 

Herkunft: 100 % Frankreich

Verarbeitung: 100% Handlese, Ertrag 30 hl / ha

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 0,1g/l

Säure: 5,9g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

19,50 €

26,00 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Spätburgunder Wormberg 2017

Die südöstlich exponierte, vom nahen Hochwald geschützte ehemalige Einzellage ist seit 1971 Teil des Sonnenbergs. Kalkmergel-Boden über Kalksteinfels verleiht den Weinen eine immense Kraft und sorgt für Würze und Spannung: Perfekte Bedingungen für den Spätburgunder.

Lagenweine bilden die absolute Spitze unserer Qualitätshierarchie. Sie sind imposant, spannend mit einem unvergleichlichen Geschmack und einem besonderen Reifepotenzial. Aus den besten Lagen unserer ältesten Weinberge auf deutscher und französischer Seite, besonders reich an Kalkmergel und Buntsandstein. 

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Lagenwein

Servierempfehlung: Wild; gegrilltes Schweine- oder Rindfleisch; winterliche Gans; Wildgerichte 

Trinktemperatur: 14-16°C

Ausbau: Barrique (225l) 1.- 3. Belegung

Herkunft: Schweigener Sonnenberg Parzelle: Wormberg 100% Frankreich

Verarbeitung: selektive Handlese, Spontangärung, 18 Monate Lagerung, unfiltriert

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 0,1g/l

Säure: 6,2g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

24,90 €

33,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Sauvignon Blanc Opus-Oskar 2017

Die Schöpfung eines außergewöhnlichen Weines, benannt nach dem Gründer des Weinguts ist keine Verpflichtung, sondern Stolz. Gewachsen auf gelbem Kalkstein, unmittelbar hinter der französischen Grenze, Handlese und gezielter Einsatz von Holzfässern ist elementar für diesen Wein. Das Credo unserer Familie verbindet französische Tradition und deutsche Innovation. 

Rebsorte: Sauvignon Blanc

Geschmack: trocken

Klassifikation: Opus - Oskar

Servierempfehlung: Meeresfrüchte, Muscheln, Fisch auf der Haut gebraten mit sommerlichem Gemüse

Trinktemperatur: 14-16°C

Ausbau: 100% neue Tonneaux 500 l

Herkunft: Schweigener Sonnenberg 50 % Deutschland, 50 % Frankreich 

Verarbeitung: selektive Handlese, 8 Monate Hefelager

Alc. 13,0% vol. 

Restzucker: 3,0g/l

Säure: 6,8g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

48,00 €

64,00 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

JÜLG Weißburgunder Opus-Oskar 2017

Die Schöpfung eines außergewöhnlichen Weines, benannt nach dem Gründer des Weinguts ist keine Verpflichtung, sondern Stolz. Gewachsen auf gelbem Kalkstein, unmittelbar hinter der französischen Grenze, Handlese und gezielter Einsatz von Holzfässern ist elementar für diesen Wein. Das Credo unserer Familie verbindet französische Tradition und deutsche Innovation. 

Rebsorte: Weißburgunder

Geschmack: trocken

Klassifikation: Opus - Oskar

Servierempfehlung: Meeresfrüchte, Muscheln, Fisch auf der Haut gebraten mit sommerlichem Gemüse

Trinktemperatur: 14-16°C

Ausbau: 100% neue Tonneaux 500 l

Herkunft: Schweigener Sonnenberg 50 % Deutschland, 50 % Frankreich 

Verarbeitung: selektive Handlese, 8 Monate Hefelager

Alc. 13,5% vol. 

Restzucker: 1,0g/l

Säure: 7,5g/l

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Weingut Jülg

Hauptstraße 1

76889 Schweigen-Rechtenbach

48,00 €

64,00 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1