Château Saby AOC Bordeaux Supérieur 2015

Farbe: kirschrot mit granatroten Reflexen Duft: duftiges Bouquet von süß gereiften roten Früchten und Beerenkonfitüre, unterlegt mit feinen würzigen Anklängen und einem Hauch Lakritz Geschmack: am Gaumen weich und vollmundig mit der aromatischen Frucht des Bouquets, die nun allerdings stärker von dunklen Waldbeeren (Brombeeren, Heidelbeeren) dominiert ist, saftig, fruchtig und feinwürzig mit schöner Länge im Finale.

Anbaugebiet: Bordeaux

Rebsorten: 100% Merlot

Serviervorschlag: zu pikanten Terrinen und Pasteten, Wurst und Schinken, gegrillten Koteletts, Rinderbraten oder Lammkeule mit Rosmarin, gebratenen Steinpilzen oder mittelkräftig gereiftem Käse.

Alc. 14% vol. 

Restzucker: 2.9g/l

Säure: 4.97g/l

Lagerbar: 4-5 Jahre

Herstellung: Der Merlot für den sortenreinen Château Saby stammt aus einem kleinen Weinberg bei Villegouge, im Libournais-Fronsadais. Alle Trauben werden bei optimaler Reife gelesen und in die Keller des Château Hauchat gebracht, hier traditionell auf der Maische vergoren und die Weine im Anschluss rund zwölf Monate im Eichenbarrique ausgebaut.

Boden: Kalksteinplateau, tonig-kalkige Böden

Inverkehrbringer:

Vignobles Saby & Fils E.A.R.L.

33330 Saint-Emilion

Frankreich

7,50 €

10,00 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Château Hauchat AOC Fronsac 2016

Farbe: lebendiges Kirschrot mit granatroten Reflexen Duft: duftiges Bouquet von roten Früchten, Waldbeerkonfitüre, unterlegt mit feinen Gewürznoten Geschmack: am Gaumen saftig, fleischig mit aromatisch süß gereifter Frucht ist Château Hauchat ein im Stil moderner, würzig-fruchtbetonter Wein mit schöner Länge im Finale.

Anbaugebiet: Bordeaux

Rebsorten: 100% Merlot

Serviervorschlag: zu gegrilltem und gebratenem hellem Fleisch, Kaninchen und Geflügel, mediterraneren Gemüsegerichten, kalten Platten oder auch zu mittelkräftig gereiftem Käse.

Alc. 14% vol. 

Lagerbar: 4-6 Jahre

Herstellung: Der Merlot für den sortenreinen Château Hauchat reift auf dem Kalksteinplateau von Saint-Aignan, Fronsac. Die südliche und südwestliche Ausrichtung der Parzellen, mit Blick auf das benachbarte Pomerol, garantiert den Reben eine ideale Sonnenausrichtung, während die perfekt wasserdurchlässigen Böden eine gesunde Wachstumsentwicklung und Reife der Trauben unterstützen. Alle Trauben für Château Hauchat werden bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht. Hier werden die Trauben traditionell auf der Maische vergoren und die Weine rund zwölf Monate im Eichenbarrique.

Boden: extrem homogen formierte Böden aus Kalk-Lehm und Kalkmergel über Kalkstein (fossiler Seesternkalk

Inverkehrbringer:

Vignobles Saby & Fils E.A.R.L.

33330 Saint-Emilion

Frankreich

9,90 €

13,30 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Château Bertin AOC Lussac Saint Emilion 2016

Farbe: intensives Purpurgranatrot Duft: aromatisch intensives Bouquet von süß gereiften roten Früchten und blumigen Anklängen, die nach und nach mit feinen Röstnoten und einem Hauch Eichenholzvanille verschmelzen Geschmack: am Gaumen seidig, elegant ausbalanciert und harmonisch mit den duftigen Aromen des Bouquets und sanft eingebundenem Tannin.

Anbaugebiet: Bordeaux

Rebsorten: 100% Merlot

Serviervorschlag: zu gegrilltem und gebratenem hellem Fleisch, Kaninchen und Geflügel, mediterraneren Gemüsegerichten, kalten Platten oder auch zu mittelkräftig gereiftem Käse.

Alc. 14% vol. 

Restzucker: 2.8g/l

Säure: 5.28g/l

Lagerbar: 4-6 Jahre

Herstellung: Die Merlot-Trauben für den sortenreinen Château Bertin wachsen an einem kleinen Hügel in Lussac, gleich neben der Grundschule des Ortes. Die Gemeinde zählt zu den sogenannten Satelliten-Appellationen von Saint-Émilion. In südlicher Ausrichtung genießen die Trauben ein Maximum an Sonnenschein und liefern entsprechend dichte und duftig aromatische Weine. Für Château Bertin werden alle Trauben bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier traditionell auf der Maische vergoren und die Weine im Anschluss für rund zwölf Monate im Eichenbarrique ausgebaut.

Inverkehrbringer:

Vignobles Saby & Fils E.A.R.L.

33330 Saint-Emilion

Frankreich

12,90 €

17,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Château Rozier Saint Emilion Grand Cru 2016

Farbe: dichtes Purpurrot mit dunkelviolettem Glanz

Duft: verführerisches Bouquet von süß gereiften Beeren, Pflaumen und feinem Lakritz

Geschmack: weich und kraftvoll mit viel aromatischer Fülle, Frucht und Frische am Gaumen, fleischig, vollmundig, mit exzellenter Struktur der dicht geknüpften und zugleich seidigen Tannine, ein Wein voller Eleganz und Finesse bis ins lang anhaltende Finale.

Anbaugebiet: Bordeaux

Rebsorten: 80% Merlot, 20% Cabernet Franc

Serviervorschlag: zu vielen Gerichten der klassischen französischen Küche, zu Lamm- oder Rinderbraten mit Rosmarin, Wildragout, Wildgeflügel oder Ente mit Dörrpflaume

vorher öffnen: 1 Stunde

Alc. 14% vol. 

Lagerbar: 6-8 Jahre

Herstellung: Auf Château Rozier beginnt die Lese Anfang September mit den Merlot-Trauben und endet Ende September mit dem Cabernet Franc. Alle Trauben werden von Hand in kleine Körbe geerntet und auf traditionelle Weise vergoren. Zur Reife kommt der Wein für rund 15 Monate in zu je einem Drittel neue, ein- und zweijährige Eichenbarrique.

Boden: tiefe, sandig-kiesige Böden in den Ebenen, kalk- und tonhaltige Böden auf den Plateaus, Kalkgeröll an den Hängen

Inverkehrbringer:

Vignobles Saby & Fils E.A.R.L.

33330 Saint-Emilion

Frankreich

18,90 €

25,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1